Font   | 

Address:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Germany

Tel. +49 (0)331 5699-0

Email atb@atb-potsdam.de

Coordinating institute

Event

12. Mai 2020: 26. CBA-Workshop, Göttingen

Der 26. Workshop Computer-Bildanalyse in der Landwirtschaft findet am 12. und 13. Mai 2020 am Institut für Zuckerrübenforschung (IfZ) in Göttingen statt. Experten aus Wissenschaft und Praxis diskutieren die neusten Erkenntnisse an der Schnittstelle verschiedener Disziplinen.

Neue Technologien verändern die Landwirtschaft spürbar. Digitalisierung und die hohe Verfügbarkeit kostengünstiger neuer Technologien und Sensoren sind Treiber dieser Entwicklung.

Kameras und hochauflösende Sensoren, und mit ihnen die Methoden des maschinellen Lernens kommen inzwischen verstärkt zum Einsatz. Vielfältige Sensortechnologien stellen seither eine wichtige Verknüpfung zwischen Realität und Computermodell dar. 

Seit mehr als 25 Jahren ist der Workshop „Computer und Bildanalyse in der Landwirtschaft“ eine feste Instanz. Experten aus Wissenschaft und Praxis präsentieren und diskutieren hier die neusten Erkenntnisse an der Schnittstelle verschiedener Disziplinen.

2020 ist Göttingen Gastgeber für die jährlich stattfindende Veranstaltung.

Das Programm umfasst Vorträge und Demos rund um neueste wissenschaftliche und technische Entwicklungen berührungsloser Sensorik und autonomer Systeme im Pflanzenbau: 

  • Bildanalyse und -interpretation für landwirtschaftliche Anwendungen
  • Multivariate Statistik und maschinelles Lernen
  • Optische Sensorik in der Landwirtschaft
  • Multi-/Hyperspektrale Kameras
  • Flugroboter und autonome Systeme
  • Exzellenz-Cluster PhenoRob


Weitere Informationen und Registrierung: http://cba-workshop.atb-potsdam.de

Die Teilnahmegebühr beträgt regulär 50 Euro, für Studierende 25 Euro

Kontakt ATB: Dr. Michael Pflanz mpflanz@atb-potsdam.de  

 
« February - 2020 »
M T W T F S S
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17
18
19 20 21 23
24 25 26 27 28 29  
Monday, 17. February 2020
10:00 - 17.-18. Feb. 2020: Digitalisierung für Mensch, Umwelt und Tier, Freising
Die 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft e.V. (GIL) findet in Freising am Campus Weihenstephan statt. Die GIL-Jahrestagung ist die zentrale Konferenz zu Themen der Agrarinformatik im deutschsprachigen Raum.
Tuesday, 18. February 2020
10:00 - 17.-18. Feb. 2020: Digitalisierung für Mensch, Umwelt und Tier, Freising
Die 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft e.V. (GIL) findet in Freising am Campus Weihenstephan statt. Die GIL-Jahrestagung ist die zentrale Konferenz zu Themen der Agrarinformatik im deutschsprachigen Raum.

Press

Neuer Methanrechner zur Optimierung von Biogasanlagen jetzt online verfügbar

5. Feb. 2020: Im Projekt Opti-Methan (Förderung: BMEL/FNR) hat das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie einen Online-Rechner entwickelt, der eine genauere Berechnung der Methanbildung in...

Forschungszusammenarbeit im Bereich Data Science gestärkt

12. Nov. 2019: ATB-Wissenschaftler Niels Landwehr wurde gestern im Rahmen des Großen Professoriums an der Universität Potsdam als neu berufener Professor für "Data Science in Agriculture" an der...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Germany · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de