Font   | 

Appointments

17.-26. Jan. 2020: ATB auf der Internationalen Grünen Woche Berlin

Zur Internationalen Grünen Woche ist das ATB erneut Gast in der Sonderschau des BMEL, die 2020 unter dem Motto "Du entscheidest" die Rolle des Verbrauchers und seine Einflussmöglichkeiten innerhalb der Wertschöpfungskette in den Fokus stellt. Das ATB zeigt Forschung zu optimierten Verpackungen, die helfen sollen, den Verderb von Frischeprodukten zu verringern. Zudem geht es um Nutzungskonzepte, wie aus Biomüll biobasierte Kunststoffverpackungen gewonnen werden können. Die IGW 2020 findet vom 17.-26. Januar in Berlin statt. Besuchen Sie uns in Halle 23a #Lebensministerium.

Entsprechend des Hallenmottos stellt das ATB in diesem Jahr die Frage: "Du entscheidest - Braune Tonne oder gelbe Tonne?". Denn jede Kaufentscheidung hat auch Auswirkungen auf die Menge Verpackungsmüll oder Bioabfall, die daraus entsteht. Wie viel Bio- und Verpackungsmüll produzieren wir durch unsere Kaufentscheidungen? Sind Verpackungen unentbehrlich oder ginge es auch ohne? 

Am ATB-Stand geht es um Fragen rund um den Qualitätserhalt von frischen Lebensmitteln, die Möglichkeiten, Verluste zu verringern und neue Nutzungskonzepte für Biomüll. An Hand konkreter Produkte bietet das ATB Informationen zu Haltbarkeit, Lebensmittelsicherheit, Verpackungsdesign und -material. Interaktive Exponate bieten Argumente für oder gegen Verpackungen und liefern Hintergrundinformationen zu ihrer Wirkung auf das Produkt und ihren Beitrag zum Müllberg.

Kommen Sie vorbei... 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 23a!

Kontakt: Helene Foltan

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ATB

 
Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Germany · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de