Unsere Mitarbeiter*innen

Foto: Manuel Gutjahr

Dr.-Ing. Julia Durek geb. Schneider

Wissenschaftlerin

Abteilung: Technik im Gartenbau

Telefon: +49 (0)331 5699 -616
Online:
öffnet Scopus ID

Mitarbeit in Forschungsprogrammen


Arbeitsgebiete

Optische Methoden (Fluoreszenz-, UV-Vis/NIR- und Raman-Spektroskopie) zur zerstörungsfreien Qualitätsbestimmung von pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln mit Hand- und Laborgeräten

Analyse und Inaktivierung von Mykotoxinen in Getreidekörnern mit klassischen und neuartigen Methoden (z. B. Plasmatechnologie)


Projekte


Veröffentlichungen


Veröffentlichungen vor ATB-Zugehörigkeit

URRUTIA-BENET, G., BALOGH, T., SCHNEIDER, J. und KNORR, D. (2007). Metastable phases during high-pressure-low-temperature processing of potatoes and their impact on quality-related parameters. Journal of Food Engineering 78 (2): 375-389. 


Curriculum Vitae

Julia Durek (geb. Schneider)

Seit 11/2006 Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin u.a. in den Projekten "FreshScan", "Minimal Processing", "OptiScreen“, "Promona" und "Suit4Food“: Planung, Durchführung und Analyse von Lagerversuchen zur Qualitätsbestimmung von Fleisch; Grundlagenversuche zur Entstehung von Porphyrinen durch mikrobielle Veränderungen im Fleisch sowie Plasmaversuche an inokulierter Gerste mit anschließender Mykotoxinanalytik

01/ - 10/2006 Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Berlin GmbH/ Fachhochschule für Ökonomie und Management

Organisatorische Betreuung der Lehrveranstaltungen und Studienberatung

08/ - 12/2005 Technische Universität Berlin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am europäischen Forschungsprojekt "Safe Ice“: Planung und Durchführung von Hochdruck-Tieftemperatur-Prozessen mit verschiedenen Lebensmitteln und Prozessparametern; Analyse der Textur und der sensorischen Eigenschaften