Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Archiv

Aktuelle Veranstaltungen

Leibniz-Insitut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) präsentiert sich Wissenschaft zum Potsdamer Tag der Wissenschaften

13. Mai 2017: ATB präsentiert Kuuuhle Innovationen zum Potsdamer Tag der Wissenschaften

Bereits zum fünften Mal findet der Potsdamer Tag der Wissenschaften statt. Das ATB präsentiert sich mit Themen rund um den smarten Stall der Zukunft und Wasserfußabdruck im Wissenschaftspark Golm.[mehr]

4.-5. Mai 2017: Podiumsdiskussion zur Digitalisierung und deren Folgen

Am Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) spricht ATB-Direktor Prof. Dr. Reiner Brunsch im Rahmen der Gaterslebener Gespräche zum Thema „Smart farming - Landwirtschaft als Hochtechnologie“.[mehr]

27. April 2017: 2nd Biobased Economy Conference “Turning waste into value”

Biobasierte Rohstoffe stehen im Fokus der 2nd Biobased Economy Konferenz “Turning waste into value” am 27.04.2017 in Potsdam. Das ATB mit seiner Pilotanlage zur biotechnologischen Herstellung von Milchsäure ist Teil des Exkursionsprogramms. [mehr]

Girls´ Day - 27.04.2017 - ATB

27. April 2017: Girls´ Day, Technik. Was für Mädchen.

Zum diesjährigen Girls´Day lädt das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) sieben Schülerinnen der Jahrgangsstufen 7 bis 9 ein, sich einen Eindruck von den beruflichen Möglichkeiten in einem Forschungsinstitut zu verschaffen. [mehr]

Boys´ Day - 27.04.2017 - ATB

27. April 2017: Boys´ Day, Coole Laborhelden gesucht.

Für interessierte Schüler der 7.-9. Klasse öffnet das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) am Boys’Day seine Labore für sechs Schüler.[mehr]

27. April 2017: Computer-Bildanalyse in der Landwirtschaft

Ziel der Workshop-Reihe ist der Erfahrungsaustausch zwischen den Forschergruppen in der Anwendung von bildgebenden und spektroskopischen Methoden in der Landwirtschaft. Diese sich rasch entwickelnden Technologiefelder werden zunehmend auch zum Monitoring von Vor- und Nachernteprozessen genutzt.[mehr]

3.-4. April 2017: HTC 2017 - Möglichkeiten und Grenzen für Rohstoffe, Prozesse und Anwendungen

Das erste Internationale Symposium zur Hydrothermalen Karbonisierung 'Möglichkeiten und Grenzen für Rohstoffe, Prozesse und Anwendungen' wird an der Queen Mary University of London, UK, vom 3. bis 4. April 2017 stattfinden. Mitveranstalterin ist ATB-Wisssenschaftlerin Dr. Judy Libra.[mehr]

16.03.2017: Podiumsdiskussion zur Digitalisierung in der Landwirtschaft

Zur LPK Fachtagung im bayrischen Weichering wird ATB-Wissenschaftler Andreas Meyer Aurich seine Expertise zur Wirtschaftlichkeit des informationsgeleiteten Pflanzenbaus einbringen. Die hochrangig besetzte Fachtagung des Landeskuratoriums für pflanzliche Erzeugung in Bayern e.V. (LKP)...[mehr]

6.-7. März 2017: 37. GIL-Jahrestagung „Digitale Transformation – Wege in eine zukunftsfähige Landwirtschaft“

Die diesjährige 37. GIL-Jahrestagung adressiert unter dem Motto „Digitale Transformation – Wege in eine zukunftsfähige Landwirtschaft“ die vielfältigen Aufgaben der aktuellen digitalen Transformation“ und deren Komplexität. Die Tagung findet vom 6.-7. März 2017 in Dresden statt.[mehr]

7. Februar 2017: 10th International FRUTIC Symposium on Quality and Safety of Fresh Horticultural Commodities

Mit dem FRUTIC Symposium am 7. Februar 2017 in Berlin wird erstmals eine internationale wissenschaftliche Tagung mit der FRUIT LOGISTICA, der Leitmesse des internationalen Frischfruchthandels, verknüpft. Das FRUTIC Symposium wird dazu beitragen, die Obst- und Gemüsebranche mit Innovationen und...[mehr]

Treffer 91 bis 100 von 184

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

Nächste >

 
« Februar - 2020 »
M D M D F S S
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17
18
20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  
Montag, 17. Februar 2020
10:00 - 17.-18. Feb. 2020: Digitalisierung für Mensch, Umwelt und Tier, Freising
Die 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft e.V. (GIL) findet in Freising am Campus Weihenstephan statt. Die GIL-Jahrestagung ist die zentrale Konferenz zu Themen der Agrarinformatik im deutschsprachigen Raum.
Dienstag, 18. Februar 2020
10:00 - 17.-18. Feb. 2020: Digitalisierung für Mensch, Umwelt und Tier, Freising
Die 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft e.V. (GIL) findet in Freising am Campus Weihenstephan statt. Die GIL-Jahrestagung ist die zentrale Konferenz zu Themen der Agrarinformatik im deutschsprachigen Raum.

Presseinfo

Neuer Methanrechner zur Optimierung von Biogasanlagen jetzt online verfügbar

5. Feb. 2020: Im Projekt Opti-Methan (Förderung: BMEL/FNR) hat das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie einen Online-Rechner entwickelt, der eine genauere Berechnung der Methanbildung in...

Forschungszusammenarbeit im Bereich Data Science gestärkt

12. Nov. 2019: ATB-Wissenschaftler Niels Landwehr wurde gestern im Rahmen des Großen Professoriums an der Universität Potsdam als neu berufener Professor für "Data Science in Agriculture" an der...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de