Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Portrait

Dr. rer. agr. Dipl.-Ing. Thomas Hoffmann
Abteilung: Technik der Aufbereitung, Lagerung und Konservierung
Abteilungsleiter und komm. Leiter Bioverfahrenstechnik


Telefon: +49 (0)331 5699 310 / 108
E-Mail: THoffmann@atb-potsdam.de

Forschungsprogramme

Arbeitsgebiete

  • Verfahrenstechnische Untersuchungen zur Konservierung und Aufbereitung von Futtermitteln, vor allem Getreide und Siliergut
  • Ernte und Aufbereitung von pflanzlichen Naturfasern
  • Ernte, Lagerung und Aufbereitung von Holz aus Kurzumtriebsplantagen 

Projekte

Veröffentlichungen

Curriculum Vitae

<br/> 1991 Diplom für Maschinenbau, Fachrichtung Landtechnik an der Technischen Universität Dresden 1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Humboldt-Universitätzu Berlin, Fachgebiet Technik in der Pflanzenproduktion 1998 Promotion zum Dr. rer. agr. an der Humboldt UniversitätBerlin, Fachgebiet Technik in der Pflanzenproduktion 1998 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Agrartechnik Bornim e.V. (ATB) 2003 Leiter der Arbeitsgruppe Qualitätssicherung bei Agrarprodukten, Schwerpunkt Kartoffeln am Institut für Agrartechnik Bornim e.V. (ATB) 2004 Leiter des Forschungsthemas "Verfahrenstechnische Prozesse bei Kartoffeln, Möhren und Speisezwiebeln"am Leibniz-Institut für Agrartechnik Bornim e.V. (ATB) 2008 Leiter der Abteilung Technik der Aufbereitung, Lagerungund Konservierung am Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim (ATB)
 

Ansprechpartner finden

Termine

24.-25. Okt. 2019: Minimal Processing in der Nacherntekette pflanzlicher Produkte, ATB

Lebensmitteltechnologen treffen sich zu diesem GDL–Symposium am ATB, um Technologien und Konzepte für eine verbesserte Haltbarkeit und Sicherheit von minimal verarbeiteten Frischeprodukten zu diskutie

4. Nov. 2019: Stammtisch "Präziser Pflanzenschutz mit digitalen Technologien - Wann lohnt sich was?", Bad Belzig

Der Regionale Stammtisch - Wissenschaft trifft Praxis bietet Landwirten die Möglichkeit, im Gespräch mit Wissenschaftlern digitale Technologien für präzisen Pflanzenschutz zu diskutieren.

Presseinfo

Bioökonomieforschung gestärkt: ATB eröffnet neues Forschungsgebäude

22. Aug. 2019: In Anwesenheit von Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch und etwa 200 Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik hat das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) heute ein neues Gebäude für die Forschung feierlich eingeweiht.

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de