Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Portrait

Dr. habil. Manuela Zude-Sasse
Abteilung: Technik im Gartenbau
Arbeitsgruppenleiterin


Telefon: +49 (0)331 5699 612
E-Mail: mzude@atb-potsdam.de

Forschungsprogramme

Arbeitsgebiete


  • Charakterisierung physikalischer Eigenschaften von Früchten gemäßigter, tropischer und subtropischer Klimate
  • in situ Analyse mit spektraloptischen (LiDAR, multi- und hyperspektrale Analyse, bildgebende Rückstreumessung, zeitaufgelöste laser-induzierte Fluoreszenz-Spektroskopie) Messverfahren
  • Präzisionsgartenbau (Einsatz von in-situ Sensoren im Erntemanagement und in der Bestimmung des Wasserzustand bei obstbaulichen Kulturen)

 

Mehr


Manuela Zude is Guest Editor in following journals: "Food and Bioprocess Technology", "Biosystems Engineering", "Remote Sensing", and member of Scientific Board for "Postharvest Biology,  and Technology". She works in national standardization committee (VDI/VDE), and company CP (Golm, Germany).

Projekte

Veröffentlichungen

Weitere Veröffentlichungen

 

Curriculum Vitae


1994

ERASMUS-Stipendium Zellwandpermeabilität, Universität Gießen

1995

Semesterstipendium der Humboldt-Universität zu Berlin an der Beijing Agricultural University, VR China

1995/96

ERASMUS-Semesterstipendium an der Wageningen Agricultural University, Niederlande

1996

Studienabschluss Chemie/Gartenbau (excellent), Technische Universität Berlin, M.Sc.

1997

1,5-jähriges Forschungsstipendium der "Freunde der Technischen Universität Berlin"

1999

Promotion in Obstgehölzphysiologie (summa cum laude), Humboldt-Universität zu Berlin

1999-2003

Wissenschaftlerin am ATB

2001/2003

Forschungsstipendium der University of Florida, USA

2003

Technologietransferpreis des Landes Brandenburg

2003-2004

Postdoc am INRA Versailles, INA P-G, Frankreich

2004

Habilitation in Angewandter Pflanzenphysiologie, Humboldt-Universität zu Berlin

2017

Silbermedaille Innovation "Adaptive Blütenausdünnung" Agritechnica, Hannover

2009-2017

Professur an der Beuth Hochschule für Technik Berlin

seit 2005

Arbeitsgruppenleitung Sensortechnik, 2011 umbenannt in Präzisionsgartenbau am ATB

 

Ansprechpartner finden

Termine

Nov 7, 2019: Transforming our food systems for the future, Berlin

Some say our food systems are at a breaking-point and need to be transformed. In the frame of the Berlin Science Week 2019, Springer Nature invites to a panel discussion on transforming our food syste

10.-16. Nov. 2019: ATB auf der AGRITECHNICA in Hannover

Mit SunBot präsentiert das ATB auf der weltweit größten Agrartechnik-Messe in Hannover aktuelle Forschung zur automatisierten Unterwuchspflege in Strauchbeerenanlagen. Zur diesjährigen AGRITECHNICA is

Presseinfo

Forschungszusammenarbeit im Bereich Data Science gestärkt

12. Nov. 2019: ATB-Wissenschaftler Niels Landwehr wurde gestern im Rahmen des Großen Professoriums an der Universität Potsdam als neu berufener Professor für "Data Science in Agriculture" an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam begrüßt. Die Ernennung erfolgte...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de