Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Projekt

Titel:Landwirtschaftliche Verfahren: Potenziale und Kosten für die Treibhausgasminderung (LandPaKT)
Beginn:01.05.2013
Ende:30.04.2017
Koordinierendes Institut:Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB), Potsdam
Koordinator:Annette Prochnow
Ansprechpartner im ATB:Anja Hansen
Förderung:Leibniz-Gemeinschaft, Berlin
Förderkennzeichen:SAW-2013-ATB-4
Förderprogramm:SAW Pakt für Forschung
Partner:Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin
  
Angesiedelt im Forschungsprogramm:Bewertung des Technikeinsatzes in Agrarsystemen
Internet:http://www.landpakt.atb-potsdam.de
Kurzbeschreibung:ATB und die Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin haben die gemeinsame Leibniz-Graduiertenschule LandPaKT gegründet.
Sieben Promotionsvorhaben analysieren und modellieren vielversprechende Möglichkeiten, im landwirtschaftlichen Betrieb Treibhausgase zu vermeiden. Untersucht werden z.B. Maßnahmen im Bereich der Tierhaltung, der angepassten Nutzung wiedervernässter organischer Böden als auch politische flankierende Maßnahmen. Ziel ist es, Handlungsempfehlungen sowohl für Betriebsleiter als auch für politische Akteure bereitzustellen.
LandPaKT wird von der Leibniz-Gemeinschaft aus Mitteln des Paktes für Forschung und Entwicklung gefördert.
Abstract:The Leibniz Institute for Agricultural Engineering and the Faculty of Agriculture and Horticulture of the Humboldt University launch the Leibniz Graduate School "LandPaKT". The PhD projects will analyse and model the most promising options to mitigate greenhouse gas emissions from different agricultural activities, e.g. livestock husbandry, adapted use of organic soils and carbon sequestration in soils as well as legislative options. The combined results will be used to recommend applicable measures to farm operators as well as to politicians.
The project is funded by the Leibniz Association in the context of the "Joint Initiative for Research and Innovation".
 

Termine

18. Januar 2019: GFFA-Fachpodium "Digitale Technologien für Lebensmittel-Wertschöpfungsketten: Potentiale und Hemmnisse"

Der Leibniz-Forschungsverbund „Nachhaltige Lebensmittelproduktion und gesunde...

18.-27. Januar 2019: IGW, Berlin: Sensoren, Daten und Ideen

Zur Internationalen Grünen Woche 2019 stellt das ATB innovative Ansätze für ein...

21. Jan. 2019: Farm & Food 4.0, Berlin

Unter dem Motto „Don’t Sleep: Die Digitalisierung nicht verschlafen“ lädt der...

Ansprechpartner finden

Aktuell

ph-BB: auf dem Weg zur präzisen Kalkdüngung

14. Jan. 2019: Das Projekt ph-BB zielt auf praktikable Lösungen zur teilflächenspezifischen Kalkdüngung und ein erleichtertes Management der...

Nachhaltig nutzen

Ob Bioabfälle oder Alttextilien: All dies kann recycelt werden. Ein Video der Kampagne „Nachhaltig heute in Brandenburg“ gibt Einblicke in aktuelle...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de