Forschen in Programmen

Foto: Schwab/ATB

Forschungsprogramme

Unsere Forschungsarbeiten sind in drei Programmen organisiert.
Die Programme adressieren globale Herausforderungen. Es geht darum,

Innerhalb der Forschungsprogramme arbeiten Teams internationaler Wissenschaftler*innen verschiedener Disziplinen gemeinsam an der Lösung der konkreten Forschungsaufgaben.

 

Präzisionslandwirtschaft in Pflanzenbau und Tierhaltung

Das Programm widmet sich der standortangepassten, nachhaltigen Intensivierung im Bereich der primären landwirtschaftlichen Erzeugung bis hin zur Produktgewinnung.

Zum Programm
Qualität und Sicherheit von Lebens- und Futtermitteln

Die Forschung umfasst das gesamte Spektrum zwischen Primärproduktion und Konsum von frischen bzw. wenig verarbeiteten pflanzlichen und tierischen Produkten, u. a. Obst, Gemüse, Getreide, Milch, Fleisch und Insekten.

Zum Programm
Stoffliche und energetische Nutzung von Biomasse

Ziel ist die Entwicklung effizienter Technik und Verfahren zur Bereitstellung biogener Wertstoffe und Energieträger aus der Landwirtschaft für eine nachhaltige, biobasierte Kreislaufwirtschaft.

Zum Programm

Aktuelles

News
zum Video auf Youtube

Ein Video des EIP-Projekts pH-BB zeigt: Eine standortangepasste Kalkversorgung verbessert die Bodenfruchtbarkeit, spart Ressourcen und erhöht die…

News

Intelligente Waldstädte, Schwarze Soldatenfliegen und Strategien gegen den Klimawandel im Wartezimmer-TV: Das Bioökonomie-Camp am 30. September und 1.…

News
Channels are used for water distribution (Photo: Libra)

The report on “Integrated Water Resource Management in the Zayandeh Rud River” outlines the participatory process and the resulting strategies with…

News

​​​​​​​Am 7. und 8. September fand in Magdeburg die 6. INSECTA® International Conference statt, eine internationale Plattform zur Nutzung von…

News
Dr. Carsten Lühr erläutert Nutzungsoptionen für Moorbiomasse (Foto: Pecenka/ATB)

Brandenburgs Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz Axel Vogel besuchte heute das Rhinluch bei Kremmen, um sich über eine klimaangepasste…

News
Drohnenflug mit Kamera über ein Weizenfeld im Fieldlab for Digital Agriculture des ATB am Standort Marquardt (Foto: Schirrmann/ATB)

Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) sollen Drohnen künftig präzise Informationen zum Auftreten von Unkräutern in Getreidebeständen liefern, um …

News
Screenshot zur Serie (rbb)

Unbedingt anschauen: Serie des rbb zur Zukunft der Brandenburger Moore. In Teil 3 zeigt ATB-Wissenschaftler Dr. Ralf Pecenka, was man in Zukunft alles…

News
Per Klick auf das Bild: das ATB von oben  (Copyright: André Stiebitz)

Wir laden Sie ein zu einer interaktiven Erkundungstour rund um den ATB-Campus!

News
Razieh Salamat im Trocknungstechnikum (Foto: Gutjahr)

ATB-Wissenschaftlerin Razieh Salamat hat sehr erfolgreich ihre Doktorarbeit mit dem Titel „Studying and modelling of mushroom precooling in…

News
Dr. David Janke erläutert die Messmethodik im Windkanal (Foto: ATB)

Auf seiner Sommertour zu ausgewählten Stationen im Land Brandenburg informierte sich MdL Thomas von Gizycki, haushalts- und finanzpolitischer Sprecher…

News
Jana Käthner beim Interview zum Podcast (Foto: Schwab/ATB)

Im Podcast 'Fruchtfolgen' von rbb und Querfeldein geht es dieses Mal auch um solarbetriebene, autonome Mähroboter ...

News
Dr. Marwa Shumo (Foto: privat)

Dr. Marwa Shumo forscht zu Insekten als alternative Rohstoffquelle. Die Wissenschaftlerin aus dem Oman arbeitet seit Mai als Postdoc am…

Veranstaltungen

23
Apr

Melkprozesse mit modellgetriebener Entwicklung von Verfahren und Anlagentechnik - MeMo

mehr
01
Jun
20
Jun

20. Juni 2012: Wissen.Innovation.Praxis. 
20 Jahre Agrarforschung in Brandenburg

ATB, IGZ und ZALF feierten gemeinsam mit Gästen aus Wissenschaft,…

mehr