Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)

Mission 

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) beforscht als national und international agierendes Forschungszentrum die Schnittstelle von biologischen und technischen Systemen. 

Unsere Forschung zielt auf eine nachhaltige Intensivierung. Hierfür analysieren, modellieren und bewerten wir bioökonomische Produktionssysteme. Wir entwickeln und  integrieren neue Technologien und Managementstrategien für eine wissensbasierte, standortspezifische Produktion von Biomasse und deren Nutzung für die Ernährung, als biobasierte Produkte und Energieträger – von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung. 

Damit tragen wir bei zur Ernährungssicherung, zum Tierwohl, zur ganzheitlichen Nutzung von Biomasse und zum Schutz von Klima und Umwelt. [Leitbild]

Interdisziplinäre Wissenschaftlerteams bearbeiten die konkreten Aufgaben innerhalb von drei Forschungsprogrammen:


Projekt PERCAL gestartet

5. Juli 2017: PERCAL zielt auf die Nutzung des organischen Anteils von Siedlungsabfällen (MSW) für chemische Zwischenprodukte wie Bioethanol, Milchsäure oder Bernsteinsäure. Das Projekt wird im Rahmen des Sonderprogramms "Bio Based Industries" der...[mehr]

ATB-Nachwuchswissenschaftler ausgezeichnet

5. Juli 2017: Für seinen Beitrag "Economic potential of site-specific N fertilizer application when N supply is restricted" wurde Yusuf Karatay im Rahmen des 2017 EFITA-WWCA Congress für die "Best oral student communication" ausgezeichnet.[mehr]

ATB bei der klügsten Nacht des Jahres in Berlin

25. Juni 2017: Unter dem Motto „Alles Kuuuhl!“ präsentierte das ATB in der Geschäftsstelle der Leibniz-Gemeinschaft in Berlin-Mitte und an der FU Berlin in Dahlem Wissenswertes rund um Tierwohl und den Wasserfußabdruck tierischer Produkte. [mehr]

Auszeichnung für Regiane Alves de Oliveira

22. Juni 2017: Die junge Wissenschaftlerin aus Brasilien forscht derzeit im Rahmen ihrer Dissertation in der Abteilung Bioverfahrenstechnik am ATB. Für ihren Vortrag auf der 19th International Conference on Bioprocess and Fermentation Technology,...[mehr]

Zukunftsfähig aufgestellt: ATB erneut durch audit berufundfamilie zertifiziert

20. Juni 2017: Das ATB ist heute in Berlin erneut für seine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. [mehr]

Treffer 91 bis 95 von 269

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

Nächste >

 

Prof. Dr. Hans Jürgen Hellebrand †

Von 1992 bis 2008 hat der Physiker die Forschung des ATB insbesondere auf dem Gebiet der Stoffkreisläufe und Energieströme erfolgreich mitgestaltet. Prof. Dr. Hans Jürgen Hellebrand starb Mitte September 2019 im Alter von 76 Jahren in Potsdam. [mehr]

Termine

24.-25. Okt. 2019: Minimal Processing in der Nacherntekette pflanzlicher Produkte, ATB

Lebensmitteltechnologen treffen sich zu diesem GDL–Symposium am ATB, um...

4. Nov. 2019: Stammtisch "Präziser Pflanzenschutz mit digitalen Technologien - Wann lohnt sich was?", Bad Belzig

Der Regionale Stammtisch - Wissenschaft trifft Praxis bietet Landwirten die...

19. Nov. 2019: Podiumsdiskussion "Digitale Daten in der Landwirtschaft: Wege aus dem Datendickicht?", ATB Potsdam

Im Austausch von Landwirtschaft, Politik, Forschung und Wirtschaft will die...

Presseinfo

Bioökonomieforschung gestärkt: ATB eröffnet neues Forschungsgebäude

22. Aug. 2019: In Anwesenheit von Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr....

Präzises Modell für den optimalen Fruchtbehang

6. Juni 2019: Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Dr. Carolin...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de