Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Nachricht

Katharina Willenbücher zur Sprecherin des Leibniz PhD Networks gewählt

Lenkungsgremium des Leibniz PhD Network

29. Sept. 2018: Das 2016 auf Initiative von DoktorandInnen gegründete Netzwerk vertritt die Interessen von etwa 4000 DoktorandInnen in den Forschungseinrichtungen und Museen der Leibniz-Gemeinschaft. Im Rahmen der Jahresversammlung des Netzwerks in Jena, 26.-28. Sept. 2018, wurden ATB-Doktorandin Katharina Willenbücher und Jonathan Stefanowski vom DRFZ als Sprecher gewählt.

Das Leibniz-PhD-Netzwerk verfolgt das Ziel, den Austausch zwischen Promovierenden innerhalb und außerhalb der Leibniz-Gemeinschaft zu fördern, Anlässe und Möglichkeiten zur Förderung und Stärkung des Leibniz-Netzwerks zu organisieren und auf gemeinsame Standards für die Arbeitsbedingungen von Promovierenden innerhalb der Leibniz-Gemeinschaft hinzuarbeiten. Das Netzwerk steht allen Promovierenden der Leibniz-Gemeinschaft offen.

Die jährliche Mitgliederversammlung ist das zentrale Forum für den interdisziplinären Austausch. VertreterInnen und Delegierte der Leibniz-Institute wählen den Lenkungsausschuss, diskutieren die Aktivitäten der Arbeitsgruppen und vereinbaren einen Fahrplan für das Folgejahr. Der Lenkungsausschuss besteht aus zwei SprecherInnen, einem/einer Finanzbeauftragten und fünf BereichsvertreterInnen, die die Sektionen der Leibniz-Gemeinschaft repräsentieren.

Zur diesjährigen Hauptversammlung wurden in den Lenkungskreis gewählt (siehe Foto, von links): Aman Malik (Sektion E, PIK), Katharina Willenbücher (Sprecherin, ATB), Anja Jahn (Sektion A, GWZO),  Tim Rottleb (Sektion B, IRS), Pablo Fook (Sektion D, IWT), Lukas Heiberger (Sektion C, DRFZ), Jonathan Stefanowski (Sprecher, DRFZ), Bastian Sommerfeld (Finanzbeauftragter, IAP).

Katharina Willenbücher forscht seit September 2017 am ATB im Bereich Mikrobielle Systemökologie.

 

 

 
« Februar - 2020 »
M D M D F S S
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17
18
19 20 21 22 23
24 25 27 28 29  
Montag, 17. Februar 2020
10:00 - 17.-18. Feb. 2020: Digitalisierung für Mensch, Umwelt und Tier, Freising
Die 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft e.V. (GIL) findet in Freising am Campus Weihenstephan statt. Die GIL-Jahrestagung ist die zentrale Konferenz zu Themen der Agrarinformatik im deutschsprachigen Raum.
Dienstag, 18. Februar 2020
10:00 - 17.-18. Feb. 2020: Digitalisierung für Mensch, Umwelt und Tier, Freising
Die 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft e.V. (GIL) findet in Freising am Campus Weihenstephan statt. Die GIL-Jahrestagung ist die zentrale Konferenz zu Themen der Agrarinformatik im deutschsprachigen Raum.

Presseinfo

Neuer Methanrechner zur Optimierung von Biogasanlagen jetzt online verfügbar

5. Feb. 2020: Im Projekt Opti-Methan (Förderung: BMEL/FNR) hat das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie einen Online-Rechner entwickelt, der eine genauere Berechnung der Methanbildung in...

Forschungszusammenarbeit im Bereich Data Science gestärkt

12. Nov. 2019: ATB-Wissenschaftler Niels Landwehr wurde gestern im Rahmen des Großen Professoriums an der Universität Potsdam als neu berufener Professor für "Data Science in Agriculture" an der...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de