Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Portrait

Dr. rer. nat. Sabrina Hempel
Abteilung: Technik in der Tierhaltung
Wissenschaftlerin
Stellvertretende Abteilungsleiterin


Telefon: +49 (0)331 5699 - 518
E-Mail: SHempel@atb-potsdam.de

Forschungsprogramme

Arbeitsgebiete

  • Messen und Modellieren von Klimaparametern in und um Tierhaltungsanlagen
  • Charakterisierung des Transports klima- und umweltschädlicher Gase aus Tierhaltungsanlagen
  • Tiergerechte Nutztierhaltung
  • Emissionsminderung in der Nutztierhaltung
  • Anpassungsstrategien für frei belüftete Ställe an den Klimawandel

Projekte

Veröffentlichungen

Curriculum Vitae

Wissenschaftlicher Werdegang
seit 09/2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V. (ATB)
01/2012 - 07/2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Potsdam-Institute für Klimafolgenforschung (PIK)
07/2009 - 12/2011 Wissenschaftliche Hilfskraft, Universität Potsdam
12/2008 - 12/2013 Gastwissenschaftler, Potsdam-Institute für Klimafolgenforschung (PIK)
04/2006 - 12/2008 Studentische Hilfskraft, Universität Potsdam


Wissenschaftliche Ausbildung
08/2009 - 10/2012 Promotionsstudium, Humboldt Universität zu Berlin, Fachbereich Physik
10/2003 - 05/2009 Diplomstudium, Universität Potsdam, Fachbereich Physik
 

Ansprechpartner finden

Termine

17.-18. Feb. 2020: Digitalisierung für Mensch, Umwelt und Tier, Freising

Die 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft e.V. (GIL) findet in Freising am Campus Weihenstephan statt. Die GIL-Jahrestagung ist die zentrale Ko

25. Feb. 2020: Optimierung des Sorghumanbaus

Zum Abschluss des Verbundprojekts Sorghum III kommen im sächsischen Nossen die Projektpartner zusammen, um Ergebnisse ihrer gemeinsamen Forschungsarbeit vorzustellen. Sorghumhirsen sind eine interessa

Presseinfo

Neuer Methanrechner zur Optimierung von Biogasanlagen jetzt online verfügbar

5. Feb. 2020: Im Projekt Opti-Methan (Förderung: BMEL/FNR) hat das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie einen Online-Rechner entwickelt, der eine genauere Berechnung der Methanbildung in bestehenden Biogasanlagen ermöglicht. Anlagenbetreiber können erstmals anstelle der üblichen...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de