Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Nachricht

Multitalent Hanf

Hanf (Foto: ATB)

Hanfkonservat (Foto: ATB)

27. Feb. 2019: Im Rahmen einer Tagesexkursion informierten sich Landwirte und Wirtschaftsvertreter am ATB über Entwicklungen im Anbau und über innovative Nutzungsmöglichkeiten von Hanf. Eingeladen hatten das Sächsische Netzwerk Biomasse und der Verein Sachsen-Leinen.  

Spezialkulturen sind dann attraktiv für Landwirte, wenn ihre Produktion ökonomisch ist, der Absatz gewährleistet ist und der Anbau weitere positive Effekte z. B. im Hinblick auf Klimaschutz verspricht.

Hanf (Cannabis Marihuana) bietet diesbezüglich viel Potenzial....

Das ATB forscht seit mehr als 20 Jahren an der Wertschöpfungskette Hanf vom Anbau über die Erntetechnik, Konservierung und Aufbereitung für verschiedene Anwendungen. In der Pilotanlage Hanf stellte Dr. Carsten Lühr aktuelle Projekte im Bereich Technologieentwicklung vor, darunter den Prototyp einer Aufschlussmaschine für Öllein- und Faserhanfstroh als Kernelement eines internationalen F&E-Projektes zur Gewinnung von Ölleinfasern.

Weitere Anlaufstation der Exkursion war die Hanffaser Uckermark e.G. in Prenzlau, die verschiedene Hanfprodukte fertigt und vertreibt. Mit seiner genossenschaftlichen Unternehmensform integriert es Landwirte, Maschinenbauer, Händler und Endnutzer in das Unternehmen (www.hanffaser.de).

Kontakt ATB: Dr. Hans Gusovius und Dr. Carsten Lühr

 
« November - 2019 »
M D M D F S S
  01 02 03
04
05 06
07
08 09 10
11
12
13
14 15 16 17
18
19
20
21
22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Montag, 04. November 2019
17:00 - 4. Nov. 2019: Stammtisch "Präziser Pflanzenschutz mit digitalen Technologien - Wann lohnt sich was?", Bad Belzig
Wissenschaft trifft Praxis: Der regionale Stammtisch bietet Landwirten die Möglichkeit, im Gespräch mit Wissenschaftlern digitale Technologien für präzisen Pflanzenschutz zu diskutieren.
Donnerstag, 07. November 2019
15:00 - Nov 7, 2019: Transforming our food systems for the future, Berlin
Some say our food systems are at a breaking-point and need to be transformed. In the frame of the Berlin Science Week 2019, Springer Nature invites to a panel discussion on transforming our food systems for the future. Panelists are: Prof. Dr. Barbara Amon, ATB, Dr. Benjamin Bodirsky, PIK, and Prof....
Dienstag, 12. November 2019
09:30 - Nov 12, 2019: ATB-Colloquium 'Precision Agricultural Studies in Washington, USA'
Scientists from the Washington State University will speak about 'Smart Agriculture: Potentials, Challenges & Solutions' and 'Crop production management in digital agriculture era: few case studies' .
Mittwoch, 13. November 2019
13:38 - Agritechnica 2019: ATB präsentiert SunBot
14. Nov. 2019: Zur weltweit größten Landtechnikmesse in Hannover stellt das ATB das Modell eines autonom fahrenden, mit Energie aus Photovoltaik gespeisten Pflegeroboters für Strauchbeerenanlagen vor. Der „SunBot“ soll künftig in den Anlagen autonom die Pflege des Unterwuchses übernehmen und so die ...
Dienstag, 19. November 2019
18:00 - 19. Nov. 2019: Podiumsdiskussion "Digitale Daten in der Landwirtschaft: Wege aus dem Datendickicht?", ATB Potsdam
Im Austausch von Landwirtschaft, Politik, Forschung und Wirtschaft will die Podiumsdiskussion Maßnahmevorschläge erarbeiten, die den Umgang mit Daten in der Landwirtschaft erleichtern sollen. Sie wird in Kooperation von ATB und LBV Brandenburg e.V. organisiert.
Donnerstag, 21. November 2019
11:00 - Nov 21, 2019: RESFuels in transport sector decarbonisation, Brussels
The fourth ADVANCEFUEL Stakeholder Workshop will present the latest results about how to overcome the barriers to the rollout of liquid, renewable and advanced fuels (RESfuels). These fuels are crucial to decarbonise transport in the coming decade. However, there are still several barriers to their ...
12:57 - 9. Junges Forum "#PHN goes digital" an der Hochschule Fulda
21. Nov. 2019: Die Chancen und Risiken der Digitalisierung im Bereich Ernährung für Märkte, Gesundheit und Nachhaltigkeit waren Thema des Beitrags von Dr. Doreen Burdack beim 9. Jungen Forum an der Hochschule Fulda "#PHN goes digital".

Presseinfo

Forschungszusammenarbeit im Bereich Data Science gestärkt

12. Nov. 2019: ATB-Wissenschaftler Niels Landwehr wurde gestern im Rahmen des Großen Professoriums an der Universität Potsdam als neu berufener Professor für "Data Science in Agriculture" an der...

SPLASH – Förderbescheide übergeben

25. Okt. 2019: Die hygienisierende Behandlung mit Plasma-aktiviertem Wasser ist für pflanzliche Frischeprodukte wie Schnittsalate ein vielversprechendes Verfahren, um deren Haltbarkeit zu verlängern...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de