Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Portrait

Dr.-Ing. Mohammad Zare
Abteilung: Technikbewertung und Stoffkreisläufe
Wissenschaftlicher 


Telefon: +49 (0)331 5699 855
E-Mail: MZare@atb-potsdam.de

Forschungsprogramme

Arbeitsgebiete

• Zeitreihenanalyse, Data-Mining und Statistik, Statistische  Hydrologie

• Signalverarbeitung, Bildverarbeitung, Mustererkennung

• Fuzzy-Logic; Künstliche Intelligenz, Evolutionäre Algorithmen

• Wassermanagement (Simulations-Optimierungs-Methoden)

• Geographische Informations-Systeme (GIS) und Fernerkundung in der Hydrologie

• Hochwasserhäufigkeitsanalyse, Integriertes Hochwassermanagement

• Oberflächen- und Grundwassermodellierung

• Sedimentationstechnik

• Beregnungs- und Drainagetechnik

Projekte

Veröffentlichungen

Curriculum Vitae

Bildungsweg

- Universität Kassel, Kassel, Deutschland

Fachbereich für Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen, Fachgebiet Geohydraulik und Ingenieurhydrologie

PhD in Bauingenieurwesen (Dr.-Ing.), März 2014 - Juli 2017

Titel: “Application and Analysis of physical and data-driven stochastic hydrological Simulation-Optimization Methods for the optimal Management of Surface-Groundwater Resources Systems: Iranian Cases Studies.”


- Universität Teheran, Teheran, Iran

Promotionsstudent in Wasserbewirtschaftung,  Okt. 2011 – Dez. 2012


- Razi Universität, Kermanshah, Iran 

MSc in: Wasserbewirtschaftung (Okt. 2009 - Sep. 2011)

Titel: “Study effects of constructing Gavoshan dam's irrigation and drainage network on groundwater of Miandarband plain, using conceptual, mathematical model GMS 6.5”


- Universität Tabriz, Tabriz, Iran

Studium in: Angewandter Mathematik, Feb. 2004 - Feb. 2005 (Wechsel zu Wasserbau)

BSc. In: Wasserbau (Irrigation and Drainage Engineering), Feb. 2005 – Feb. 2009

Projekt: “Using geostatistical methods for run-off estimation
 

Ansprechpartner finden

Termine

24.-25. Okt. 2019: Minimal Processing in der Nacherntekette pflanzlicher Produkte, ATB

Lebensmitteltechnologen treffen sich zu diesem GDL–Symposium am ATB, um Technologien und Konzepte für eine verbesserte Haltbarkeit und Sicherheit von minimal verarbeiteten Frischeprodukten zu diskutie

4. Nov. 2019: Stammtisch "Präziser Pflanzenschutz mit digitalen Technologien - Wann lohnt sich was?", Bad Belzig

Der Regionale Stammtisch - Wissenschaft trifft Praxis bietet Landwirten die Möglichkeit, im Gespräch mit Wissenschaftlern digitale Technologien für präzisen Pflanzenschutz zu diskutieren.

Presseinfo

Bioökonomieforschung gestärkt: ATB eröffnet neues Forschungsgebäude

22. Aug. 2019: In Anwesenheit von Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch und etwa 200 Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik hat das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) heute ein neues Gebäude für die Forschung feierlich eingeweiht.

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de