Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Projekt

Titel:Rohstoffscreening mit spektral-optischen Verfahren bei der Getreidelagerung - Teilprojekt 2
Beginn:01.05.2015
Ende:30.04.2018
Koordinierendes Institut:
Ansprechpartner im ATB:Oliver Schlüter
Förderung:Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Bonn
Förderkennzeichen:2814801611
Partner:Airsense Analysentechnik GmbH, Schwerin; LLA Instruments GmbH, Berlin; Röber Institut GmbH, Wutha-Farnroda; Technische Universität Berlin, Berlin; Universität Potsdam, Potsdam
  
Angesiedelt im Forschungsprogramm:Qualität und Sicherheit von Lebens- und Futtermitteln
Kurzbeschreibung:Projektziel ist die Entwicklung eines Rohstoff-Screenings zur Verbesserung der Lagerfähigkeit von Getreide (Braugerste). Neben der dafür notwendigen Entwicklung einer großtechnisch einsetzbaren 100%-Detektion von Mykotoxinen mittels kombinierter Fluoreszenz- und Reflexionsspektroskopie an Getreide, die bei Getreide-Sortiermaschinen einsetzbar ist, ist ein weiteres Ziel die Detektion vorhandener Pilznester im Silo mittels Headspace-IMS-Analytik zu verbessern. Bei Befall des via IMS überwachten Getreidesilos soll die entwickelte optische Prozessanalytik mit den industriell verfügbaren Getreidesortieranlagen genutzt werden, die befallenen Körner und auch anderer Fremdkörper (Larven, Puppen) auszusortieren. Die Lagerungsstrategie kann neben Aussortieren bei einer periodischen Umlagerung auch ein sortierendes Screening beim Einlagern umfassen.
 

Termine

25. Feb. 2020: Optimierung des Sorghumanbaus

Zum Abschluss des Verbundprojekts Sorghum III kommen im sächsischen Nossen die...

25. Feb. 2020: Bioökonomie in Brandenburg, ATB

ATB-Kolloquium: “Nachhaltige Bioökonomie in Brandenburg - Beispiele klima- und...

3. März 2020: Die Wege zu wirtschaftlichem Erfolg in ländlichen Gebieten erforschen und mit anderen teilen

ATB-Kolloquium: Vorgestellt wird das EU-Projekt RUBIZMO. Das Projekt...

Ansprechpartner finden

Aktuell

Potsdamer Kongresspreis 2019 für INSECTA

21.02.2020: Im Rahmen einer festlichen Gala im Kongresshotel am 20. Februar wurde das Team des ATB um Dr. Oliver Schlüter für die INSECTA2019 mit dem...

SMARΤ4ALL Auftaktveranstaltung in Griechenland

17. Feb. 2020: Das Konsortium des EU-Projekts SMART4ALL kam letzte Woche zu einem zweitägigen Kick-off-Meeting im griechischen Patras zusammen, um...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de