Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Veranstaltung

21. Jan. 2020: Workshop des ZIM-Netzwerks AgriPhotonik am ATB

Im Rahmen des ZIM-Netzwerks AgriPhotonik international zusammen mit Israel findet das erste Workshop-Treffen am ATB statt. Nach einem internen Programm-Teil am Vormittag, der den Partnern dieses Netzwerkes vorbehalten ist, lädt das Netzwerkmanagement weitere Interessenten zum öffentlichen Teil dieses Workshops ein.

Der Workshop widmet sich dem Stand und dem künftigen Bedarf an photonischen Technologien und Anwendungen in den Bereichen Präzisionsgartenbau, Präzisionsackerbau sowie für die Nachernte in Deutschland und Israel. Zudem werden Fördermöglichkeiten für diesen Forschungsbereich vorgestellt.

Veranstalter des Workshops sind das Kompetenznetz für Optische Technologien und Mikrosystemtechnik in den Ländern Berlin und Brandenburg (OpTecBB) e.V. in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB).

Zeit: 21. Feb. 2020, 8:30-20:00 Uhr 

Ort:  CIRCLE@ATB - SaalII

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB)
Max-Eyth-Allee 100
14469 Potsdam

Um Online-Anmeldung bis zum 14. Januar 2020 wird gebeten

Informationen zu Programm und Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Nur Personen mit bestätigter Anmeldung werden eingelassen.    

Kontakt OpTecBB: Dr. Janina Bolling optecbb@optecbb.de  

Kontakt ATB: Dr. habil. Manuela Zude-Sasse

 
« März - 2020 »
M D M D F S S
  01
02 03
04
05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
31  
Mittwoch, 04. März 2020
12:30 - 4. März 2020: Soup & Science: Wenn der Apfel mit den Gärtner*innen spricht…
In der Reihe Lunchtalk Soup & Science von Technologiestiftung Berlin und rbb Inforadio spricht ATB-Wissenschaftlerin Dr. Manuela Zude-Sasse über den Stand der Technik und neue Entwicklungen im Präzisionsgartenbau.

Presseinfo

Neuer Methanrechner zur Optimierung von Biogasanlagen jetzt online verfügbar

5. Feb. 2020: Im Projekt Opti-Methan (Förderung: BMEL/FNR) hat das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie einen Online-Rechner entwickelt, der eine genauere Berechnung der Methanbildung in...

Forschungszusammenarbeit im Bereich Data Science gestärkt

12. Nov. 2019: ATB-Wissenschaftler Niels Landwehr wurde gestern im Rahmen des Großen Professoriums an der Universität Potsdam als neu berufener Professor für "Data Science in Agriculture" an der...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de