Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Portrait

Dr. rer. agr. Christiane Herrmann
Abteilung: Bioverfahrenstechnik
Wissenschaftlerin


Telefon: +49 (0)331 5699 -231
E-Mail: cherrmann@atb-potsdam.de

Forschungsprogramme

Arbeitsgebiete

  • Biogaserzeugung aus pflanzlichen Substraten und Reststoffen
  • Prozessoptimierung und Entwicklung substratangepasster Verfahren zur anaeroben Vergärung
  • Feuchtkonservierung und Lagerung von Biomasse   
  • Fruchtfolgen und Anbausysteme für die Produktion von Energiepflanzen zur Biogaserzeugung
  • Energetische Nutzung von Dauergrünland   
  • Bewertung von Biomassebereitstellungsketten

Mehr

Mitgliedschaften und Verantwortlichkeiten
  • seit 2017: Mitglied der Arbeitsgruppe VDLUFA/KTBL Ringversuch Biogas
  • 2016 - 2017: FNR/KTBL-Programmausschuss zum Kongress "Biogas in der Landwirtschaft - Stand und Perspektiven"
  • 2012 – 2015: Mitglied im Richtlinienausschuss des VDI (Verein Deutscher Ingenieure) – VDI 4630 Vergärung organischer Stoffe
  • Fachgutachten für wissenschaftliche Zeitschriften 
    Bioresource Technology, Renewable Energy, Bioenergy Research, Biotechnology and Bioprocess Engineering, Bioresources, etc.
Preise und Auszeichnungen
  • Auszeichnung für die beste ATB-Promotion im Zeitraum 2009 bis 2011; Postdam, 14. Juni 2012   
  • Poster Presentation Award im Themengebiet „Biomasseressourcen“: HERRMANN, C.; HEIERMANN, M.; IDLER, C.; SCHOLZ, V. (2007). Parameters influencing substrate quality and biogas yield. 15th European Biomass Conference & Exhibition ‘From Research to Market Deployment’, Berlin, Germany, 7-11 Mai 2007 

Projekte

Veröffentlichungen

Weitere Veröffentlichungen

Zeitschriftenartikel (peer-reviewed)

E. Allen, D. Wall, C. Herrmann, J.D. Murphy (2016). A detailed assessment of variation in biomethane potential of first, second and third Generation substrates. Renewable Energy 87, 656-665.

A. Xia, A. Jacob, C. Herrmann, J.D. Murphy (2016). Fermentative biohydrogen production from galactose. Energy 96, 346-354.

C. Herrmann, J. FitzGerald, R. O’Shea, A. Xia, P. O’Kiely, J.D. Murphy (2015). Ensiling of seaweed for a seaweed biofuel industry. Bioresource Technology 196, 301-313.

A. Xia, A. Jacob, C. Herrmann, M.R. Tabassum, J.D. Murphy (2015). Production of hydrogen, ethanol and volatile fatty acids from the seaweed carbohydrate mannitol. Bioresource Technology 193, 488-497.

D.M. Wall, B. Straccialini, A. Ellen, P. Nolan, C. Herrmann, P. O’Kiely, J.D. Murphy (2015). Investigation of the effect of particle size and rumen fluid addition on specific methane yields of high lignocellulose grass silage. Bioresource Technology 192, 266-271.

A. Xia, C. Herrmann, J.D. Murphy (2015). How do we optimize third-generation algal biofuels? Biofuels, Bioproducts and Biorefining 9, 358-367; DOI: 10.1002/bbb.1550.

E. Allen, D.M. Wall, C. Herrmann, A. Xia, J.D. Murphy (2015). What is the gross energy yield of third generation gaseous biofuel sourced from seaweed? Energy 81, 352-360.

E. Allen, D.M. Wall, C. Herrmann, J.D. Murphy (2014). Investigation of the optimal percentage of green seaweed that may be co-digested with dairy slurry to produce gaseous biofuel. Bioresource Technology 170, 436-444.

Konferenzbeiträge

C. Herrmann, M. Heiermann, F. Schmidt, A. Prochnow (2014). Permanent grassland for anaerobic digestion: a novel insight into management-quality relations. In: Proceedings of the 25th General Meeting of the European Grassland Federation, 07.-11.09.2014, Aberystwyth, Wales, pp. 456-458.

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler (2014). Effects of ensiling, silage additives and storage on anaerobic digestion of biogas crops. Sino-German Workshop DIGEST, 09.04.2014, Peking, China. Invited lecture.

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler (2013). Silierung von Energiepflanzen für die Biogasproduktion – Worauf kommt es an? Vortragstagung der Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau des Landes Sachsen-Anhalt (LLFG) „Pflanzenbau aktuell“, 21.01.2013, Bernburg-Strenzfeld, Germany.

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler (2012). Einfluss von Pflanzenart, Ernte und Silierung auf die Silagequalität und Gasausbeute – Worauf kommt es an? 6. Workshop „Pflanzliche Rohstoffe zur Biogasgewinnung“, 16.10.2012, Rheinstetten-Forchheim, Germany.

C. Herrmann, M. Heiermann, A. Prochnow (2012). Optimale Silierung von Grünland für maximale Methanausbeuten. Fachgespräch Energiepflanzen „Grünlanderhalt durch Nutzung. Bioenergie als nachhaltige Bewirtschaftungsoption“, 24.09.2012, Jena, Germany.

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler (2012). Silierung und Methanproduktion: Gute Substratqualitäten sind entscheidend! 3. Forum Energiepflanzen „Anbausysteme für Biogassubstrate und Ergänzungen zu Mais“, 04.-05.07.2012, Jena, Germany.

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler (2011). Einfluss der Konservierung und Lagerung von Energiepflanzen auf die Biogasausbeute. 6. Biogas Fachkongress „Welche Rolle spielt Biogas bei der Energiewende“, 24.11.2011, Hitzacker, Germany.

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler (2011). Konservierung und Lagerung von Energiepflanzen für den Biogasprozess. International Conference at Anhalt University‚ Renewable energies and future technologies’, 13-14.10.2011, Köthen, Germany.

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler (2010). Silierbarkeit und Methanbildungspotentiale von Energiepflanzen. 2. Symposium Energiepflanzen 2009, 17./18. November 2009 in Berlin. In: Gülzower Fachgespräche Band 34, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe, Gülzow, pp. 147-156.

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler (2009). Qualitätssilage für die Biogasproduktion. FNR/KTBL-Kongress. Biogas in der Landwirtschaft – Stand und Perspektiven. 15./16.09.2009 in Weimar. In: Gülzower Fachgespräche Band 32, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe, Gülzow, pp. 314-324.

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler (2009). Biogaserzeugung aus Energiepflanzen – Einfluss der Silierung auf die Methanbildung. Tagung ‚Nachhaltiger Pflanzenbau in Trockengebieten’, 07.-08.05.2009, Bernburg-Strenzfeld, Germany.

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler, V. Scholz (2009). Einfluss der Silierung auf die Biogasbildung – Aktuelle Forschungsergebnisse. 18. Jahrestagung Fachverband Biogas e.V. „Biogas: dezentral erzeugen, regional profitieren, international gewinnen“, 03.-05.02.2009, Hannover, pp. 27-35.

C. Herrmann, C. Idler, M. Heiermann, V. Scholz (2008). Influence of ensiling parameters on the methane yield of various biogas crops. Proceedings of the International Conference "Biosystems Engineering and Processes in Agriculture". 13th International Conference "Biosystems Engineering and Processes in Agriculture", Kaunas, 25.-26.09.2008, Academia Scientiarum Lithuaniae, Raudondvaris, pp. 86-90.

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler, V. Scholz (2008). Biogas crops – Impact of supply chain and feedstock characteristics on methane yield. International Conference on Agricultural Engineering & Industry Exhibition, 23-25.06.2008, Hersonissos, Crete (Greece), CD-Version 1127350; 20 p. 

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler, V. Scholz, F. Hertwig (2007). Optimierungspotenziale bei der Bereitstellung von Mais für die Biogaserzeugung. Paulinauer Maistag 2007, 04.12.2007, Falkenrehde, Germany.

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler, V. Scholz (2007). Fortschritte in der Bewertung der Einflussfaktoren auf die Substratqualität und Biogasausbeuten. 26. Fachtagung Acker- und Pflanzenbau, 22.11.2007, Bresch, Germany.

M. Heiermann, C. Herrmann, C. Idler, V. Scholz (2007). Biogas crops: parameters affecting gas yield, In: Proceedings, 5th Research and Development Conference of Central- and Eastern European Institutes of Agricultural Engineering, 20-21.06.2007, Kiev, Ukraine, pp. 77-85.

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler, V. Scholz (2007). Einfluss der Silierung auf die Biogasbildung - Aktuelle Forschungsergebnisse. In: Tagungsband „Energiepflanzen im Aufwind – Wissenschaftliche Ergebnisse und praktische Erfahrungen zur Produktion von Biogaspflanzen und Feldholz“, 12./13.6.2007, Potsdam. Bornimer Agrartechnische Berichte, Heft 61, pp. 86-99.

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler, V. Scholz (2007). Parameters influencing substrate quality and biogas yield. In: Maniatis, K. et al. (eds.): Proceedings, 15th European Biomass Conference & Exhibition “From Research to Market Deployment”, 7-11.05.2007, Berlin, Germany, pp. 809-819.

C. Herrmann, M. Heiermann, C. Idler, V. Scholz (2007). Einfluss von Silierung und Silagequalität auf die Biogasbildung - Influence of Ensiling Process and Silage Quality on Biogas Yield. In: Book of Abstracts, “Energy Farming Conference, 13.-15.03.2007, Papenburg, Germany, 3 p.

Curriculum Vitae

seit 01/2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V.
Abteilung Bioverfahrenstechnik
06/2015 - 12/2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V.
Abteilung Technikbewertung und Stoffkreisläufe
01/2014 - 05/2015
Senior-Postdoc am University College Cork, Irland
Environmental Research Institute
Bioenergy and Biofuels Research Group
08/2005 
- 01/2014
Doktorandin und Postdoc am Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V.
Abteilung Technikbewertung und Stoffkreisläufe
06/2010: Promotion zum Thema „Ernte und Silierung pflanzlicher Substrate für die Biomethanisierung – Prozessgrundlagen und Bewertung“ an der Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät
11/2004 - 07/2005
Sachbearbeiterin an der Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft, Leipzig
Fachbereich Pflanzliche Erzeugung
10/2002 - 
10/2003
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am VTI Thüringer Verfahrenstechnisches Institut für Umwelt und Energie e.V.
Fachbereich Mechanische und Bioverfahrenstechnik
10/1999 – 09/2002
Studium Umwelttechnik und Strahlenschutz / Studiengang Umwelt- und verfahrenstechnik an der Staatlichen Studienakademie Riesa (Dipl.-Ing. (BA))
Praxispartner: Verfahrenstechnisches Institut Saalfeld GmbH 

 

Ansprechpartner finden

Termine

24.-25. Okt. 2019: Minimal Processing in der Nacherntekette pflanzlicher Produkte, ATB

Lebensmitteltechnologen treffen sich zu diesem GDL–Symposium am ATB, um Technologien und Konzepte für eine verbesserte Haltbarkeit und Sicherheit von minimal verarbeiteten Frischeprodukten zu diskutie

4. Nov. 2019: Stammtisch "Präziser Pflanzenschutz mit digitalen Technologien - Wann lohnt sich was?", Bad Belzig

Der Regionale Stammtisch - Wissenschaft trifft Praxis bietet Landwirten die Möglichkeit, im Gespräch mit Wissenschaftlern digitale Technologien für präzisen Pflanzenschutz zu diskutieren.

Presseinfo

Bioökonomieforschung gestärkt: ATB eröffnet neues Forschungsgebäude

22. Aug. 2019: In Anwesenheit von Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch und etwa 200 Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik hat das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) heute ein neues Gebäude für die Forschung feierlich eingeweiht.

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de