Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)

Mission 

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) beforscht als national und international agierendes Forschungszentrum die Schnittstelle von biologischen und technischen Systemen. 

Unsere Forschung zielt auf eine nachhaltige Intensivierung. Hierfür analysieren, modellieren und bewerten wir bioökonomische Produktionssysteme. Wir entwickeln und  integrieren neue Technologien und Managementstrategien für eine wissensbasierte, standortspezifische Produktion von Biomasse und deren Nutzung für die Ernährung, als biobasierte Produkte und Energieträger – von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung. 

Damit tragen wir bei zur Ernährungssicherung, zum Tierwohl, zur ganzheitlichen Nutzung von Biomasse und zum Schutz von Klima und Umwelt. [Leitbild]

Interdisziplinäre Wissenschaftlerteams bearbeiten die konkreten Aufgaben innerhalb von drei Forschungsprogrammen:


Katharina Willenbücher zur Sprecherin des Leibniz PhD Networks gewählt

29. Sept. 2018: Das 2016 auf Initiative von DoktorandInnen gegründete Netzwerk vertritt die Interessen von etwa 4000 DoktorandInnen in den Forschungseinrichtungen und Museen der Leibniz-Gemeinschaft. Im Rahmen der Jahresversammlung des Netzwerks in...[mehr]

ATB-Wissenschaftler ausgezeichnet

17. Aug. 2018: Martin Penzel erhielt den ISHS Young Minds Award für seinen Beitrag zur maschinellen Blütenausdünnung. ATB-Wissenschaftlerin Dr. Manuela Zude-Sasse wurde mit einer Ehrenmedaille für ihre Tätigkeit als Commission Chair for Irrigation...[mehr]

Digitalisierung im Visier

13. Juli 2018: Brandenburgs Digitalisierungskoordinator Thomas Kralinski informierte sich bei seinem Besuch am ATB über den aktuellen Stand der Digitalisierung und die Zukunftspotentiale einer informationsgeleiteten Landwirtschaft. [mehr]

ATB Nachwuchswissenschaftlerin ausgezeichnet

13. Juli 2018: Für ihren Beitrag "Auswirkungen der akkumulierter Wärmebelastung auf das Aktivitätsverhalten laktierender Milchkühe" wurde Julia Heinicke im Rahmen der diesjährigen internationalen AgEng-Konferenz in Wageningen mit dem Young Engineers...[mehr]

Chinas Agrarminister Han Changfu zu Gast am ATB

11. Juli 2018: Anlässlich der 5. Deutsch-Chinesischen Regierungskonsultationen besuchte der Landwirtschaftsminister der VR China Han Changfu am 10. Juli das ATB. [mehr]

Treffer 51 bis 55 von 270

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

Nächste >

 

Prof. Dr. Hans Jürgen Hellebrand †

Von 1992 bis 2008 hat der Physiker die Forschung des ATB insbesondere auf dem Gebiet der Stoffkreisläufe und Energieströme erfolgreich mitgestaltet. Prof. Dr. Hans Jürgen Hellebrand starb Mitte September 2019 im Alter von 76 Jahren in Potsdam. [mehr]

Termine

24.-25. Okt. 2019: Minimal Processing in der Nacherntekette pflanzlicher Produkte, ATB

Lebensmitteltechnologen treffen sich zu diesem GDL–Symposium am ATB, um...

4. Nov. 2019: Stammtisch "Präziser Pflanzenschutz mit digitalen Technologien - Wann lohnt sich was?", Bad Belzig

Der Regionale Stammtisch - Wissenschaft trifft Praxis bietet Landwirten die...

Nov 7, 2019: Transforming our food systems for the future, Berlin

Some say our food systems are at a breaking-point and need to be transformed....

Presseinfo

Bioökonomieforschung gestärkt: ATB eröffnet neues Forschungsgebäude

22. Aug. 2019: In Anwesenheit von Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr....

Präzises Modell für den optimalen Fruchtbehang

6. Juni 2019: Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Dr. Carolin...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de