Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Portrait

Dr. med. vet. Gundula Hoffmann
Abteilung: Technik in der Tierhaltung
Wissenschaftlerin
Tierschutzbeauftragte
stellvertretende Abteilungsleiterin
stellvertretende Vertrauensperson


Telefon: +49 (0)331 5699 520
E-Mail: ghoffmann@atb-potsdam.de

Forschungsprogramme

Arbeitsgebiete

Milchgewinnung und Tierhaltung

Das Arbeitsgebiet zielt darauf ab, die Gesundheit und Leistung der Nutztiere sowie die Arbeitsbedingungen für den Menschen zu verbessern.
Ziel dabei ist eine standortangepasste Optimierung der Techniken und Verfahren der Tierhaltung, um landwirtschaftliche Produkte ressourceneffizient, umweltfreundlich, tiergerecht, in hoher Qualität und rentabel zu erzeugen.

Mehr

Projekte

Veröffentlichungen

Curriculum Vitae

wissenschaftlicher Werdegang
seit 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB), Abteilung Technik in der Tierhaltung
2006 - 2008 wissenschaftliche Angestellte am Institut für Agrartechnologie und Biosystemtechnik, Johann Heinrich von Thünen-Institut (vTI) Braunschweig
Projekttitel: "Alternative Einstreumaterialien zur Reduzierung der gas- und partikelförmigen Emissionen in der Pferdehaltung und Prävention von Atemwegserkrankungen bei Pferden"
2004 - 2008 Promotion am Institut für Betriebstechnik und Bauforschung, Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL) Braunschweig
Dissertationstitel: "Bewegungsaktivität und Stressbelastung bei Pferden in Auslaufhaltungssystemen mit verschiedenen Bewegungsangeboten"
1998 - 2004 Studium der Veterinärmedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover
 

Ansprechpartner finden

Termine

24.-25. Okt. 2019: Minimal Processing in der Nacherntekette pflanzlicher Produkte, ATB

Lebensmitteltechnologen treffen sich zu diesem GDL–Symposium am ATB, um Technologien und Konzepte für eine verbesserte Haltbarkeit und Sicherheit von minimal verarbeiteten Frischeprodukten zu diskutie

4. Nov. 2019: Stammtisch "Präziser Pflanzenschutz mit digitalen Technologien - Wann lohnt sich was?", Bad Belzig

Der Regionale Stammtisch - Wissenschaft trifft Praxis bietet Landwirten die Möglichkeit, im Gespräch mit Wissenschaftlern digitale Technologien für präzisen Pflanzenschutz zu diskutieren.

Presseinfo

Bioökonomieforschung gestärkt: ATB eröffnet neues Forschungsgebäude

22. Aug. 2019: In Anwesenheit von Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch und etwa 200 Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik hat das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) heute ein neues Gebäude für die Forschung feierlich eingeweiht.

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de