Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Portrait

PD Dr. habil. Andreas Meyer-Aurich
Abteilung: Technikbewertung und Stoffkreisläufe
Wissenschaftler


Telefon: +49 (0)331 5699 222
E-Mail: AMeyer-Aurich@atb-potsdam.de

Forschungsprogramme

Arbeitsgebiete

Mehr

Mitgliedschaften

  • 2. Vorsitzender der Gesellschaft für Infomatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft (www.gil.de)

  • “Expert Advisory Group” der ERA-NET Initiative ICT-AGRI (Coordination of European Research within ICT and Robotics in Agriculture and Related Environmental Issues)

  • Editorial Board Journal of Sustainable Development  

Projekte

Veröffentlichungen

Curriculum Vitae

2016 Habilitation an der Humboldt Universität Berlin im Fach "Agrarökonomie"

seit 2006:
wissenschaftlicher Mitarbeiter am ATB

2004 bis 2005:
Post doc Wissenschaftler am Department of Agricultural Business and Farm Economics an der University of Guelph Mitarbeit in einem vom National Research Fund finanzierten Projektes (BIOCAP)

1999 bis 2004:
Post-doc Wissenschaftler am Lehrstuhl für Wirtschaftslehre des Landbaues (Leitung: Prof. Dr. Alois Heißenhuber) der TU München im Rahmen eines BMBF-finanzierten Forschungsverbundes Agrarökossyteme München  (FAM).

1999 Doktor (rer. nat) in Geoökologie an der Universität Potsdam

1994-1999
Doktorand am Leibniz Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF)

1994 Diplom Agrarwissenschaften/ Master of Science in Agriculture (Technische Universität Berlin)


 

 

Ansprechpartner finden

Termine

May 27, 2019: ADVANCEFUEL Workshop at EUBCE 2019, Lisbon

The ADVANCEFUEL project’s third workshop 'Optimising value chains and ensuring the sustainability of advanced lignocellulosic biofuels with effective sustainability criteria and verification' will be

4. Juni 2019: Welche Landwirtschaft wollen wir? 6. Zukunftsdialog Agrar&Ernährung. Berlin

Die Zeit und agrarzeitung laden Entscheider, Macher, Visionäre zum 6. Zukunftsdialog Agrar&Ernährung ein, um Fragen einer künftigen Landwirtschaft kritisch zu diskutieren. Mit dabei auf dem Podium: AT

Presseinfo

Sensorgestütztes Frühwarnsystem für tierischen Stress

28. März 2019: Ein sensorgestütztes Frühwarnsystem für tierischen Stress steht im Fokus einer Ausgründung von ATB-WissenschaftlerInnen. Zentrales Element ist ein neuartiger Sensor zur Messung der intranasalen Druckdifferenz beim Ein- und Ausatmen. Ein EXIST-Stipendium unterstützt ab dem 1. April...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de