Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

laufende Projekte im Forschungsprogramm

Infrastrukturprojekt AgroBAT

EFRE Logo de

Aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) wird aktuell die Infrastruktur für Forschung im Bereich Precision Agriculture am ATB im Rahmen der Maßnahme AgroBAT ausgebaut.

Ziel des Vorhabens ist die Entwicklung und wissenschaftliche Untersuchung smarter Sensortechniken zur Ermittlung der Bodenfruchtbarkeit sowie zur Bewertung des Pflanzenzustandes. In diesem Kontext wird eine Versuchseinrichtung zur kontinuierlichen, intensiven Datenerhebung von Boden- und Pflanzenparametern aufgebaut. Hiermit werden dann die Datenbasis und die Modelle geschaffen, anhand derer zukünftig die intelligenten Systeme für die Auswertung der Sensordaten (mit Algorithmen der Künstlichen Intelligenz) entwickelt werden können.

AgroBAT stärkt den Forschungsschwerpunkt Precision Agriculture und ergänzt bereits am ATB vorhandene Forschungsinfrastruktur (siehe auch EFRE-geförderte Maßnahmen). 

Weitere Informationen zum Projekt (englisch)

 

 

 

Termine im Programm

18. Juni 2019: ATB lädt ein zum Feldtag in Marquardt

Auch in diesem Jahr lädt das ATB zum Feldtag am Standort Marquardt ein. Im Fieldlab for Digital...

04. Sept. 2019: FRUTIC Symposium 2019

The FRUTIC Symposium 2019: Innovations in Pre- and Postharvest Supply Chain of Fresh Produce will...

Sept 17-20, 2019: Trainingschool on measuring and modelling gaseous emissions from livestock systems, Potsdam

The interdisciplinary training school provides hands-on training in measuring and modelling on...

Programm aktuell

Gebündelte Kompetenz in der Region

10. Mai 2019: Im Interview des Clusters Optik und Photonik Berlin-Brandenburg beschreibt...

Transatlantic exchange

Feb 5, 2019: Experts from Washington State, USA, and from German institutions met at ATB to discuss...

Presseinfo

Projekt SunBot: Autonome Pflegehelfer für das Beerenobst

14. Aug. 2018: Ein autonom fahrender, mit Energie aus Photovoltaik gespeister Traktor soll künftig in Strauchbeerenanlagen gezielt die Pflege des Unterwuchses übernehmen und damit helfen, Ertrag und...

Auf dem Weg zu einer präzisen Bewässerung im Obstbau

21. Juni 2018: Angesichts der langen Trockenperiode informierte sich heute Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Dr. Carolin Schilde vor Ort über Ergebnisse im EIP-Agri Projekt AquaC+....

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de