Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Nachrichten

Iranisches DoktorandInnentreffen in der BLE

27. Feb. 2019: Unter den acht iranischen Doktoranden und Wissenschaftlern, die eingeladen waren, ihre Arbeiten an deutschen Forschungsinstituten in der Bundesanstalt für Lebensmittel und Ernährung (BLE) in Bonn vorzustellen, waren auch zwei...[mehr]

27. Feb. 2019: Multitalent Hanf

Im Rahmen einer Tagesexkursion informierten sich Landwirte und Wirtschaftsvertreter am ATB über innovative Entwicklungen im Anbau und über Nutzungsmöglichkeiten von Hanf. Eingeladen hatten das Sächsische Netzwerk Biomasse und der Verein...[mehr]

Digitalisierung für landwirtschaftliche Betriebe in kleinstrukturierten Regionen - ein Widerspruch in sich?

21. Feb. 2019: Zur 39. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst-, und Ernährungswirtschaft (GIL) trafen sich Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und von Verbänden um sich über vielfältige Aspekte der...[mehr]

Transatlantic exchange

Feb 5, 2019: Experts from Washington State, USA, and from German institutions met at ATB to discuss latest technological approaches, in particular in the field of digitization in precision agri- and horticulture.[mehr]

GFFA-Forum zu Digitalisierung und Lebensmittel-Wertschöpfungsketten

18. Jan. 2019: Gemeinsam mit der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat der Leibniz-Forschungsverbund „Nachhaltige Lebensmittelproduktion und gesunde Ernährung“ im Rahmen des Global Forum for Food and Agriculture...[mehr]

IGW 2019: Bundesagrarministerin Julia Klöckner am Stand des ATB

17. Jan. 2019: Kurz vor Eröffnung der Internationalen Grünen Woche in Berlin informierte sich Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner am Stand des ATB in der Halle des BMEL über digitale Lösungen für mehr Präzision beispielsweise bei Bewässerung...[mehr]

ph-BB: auf dem Weg zur präzisen Kalkdüngung

14. Jan. 2019: Das Projekt ph-BB zielt auf praktikable Lösungen zur teilflächenspezifischen Kalkdüngung und ein erleichtertes Management der Bodenazidität in Brandenburger Betrieben. Das Projekt wird im Rahmen der Europäischen...[mehr]

Nachhaltig nutzen

Ob Bioabfälle oder Alttextilien: All dies kann recycelt werden. Ein Video der Kampagne „Nachhaltig heute in Brandenburg“ gibt Einblicke in aktuelle Forschung zur biotechnologischen Stoffwandlung am ATB. Dr. Joachim Venus zeigt Ergebnisse und blickt...[mehr]

Brandenburgs Digitalisierungsstrategie steht

11. Dez. 2018: Nach einem umfassenden Beteiligungsprozess hat das Kabinett heute die entsprechende Vorlage der Staatskanzlei verabschiedet. ATB-Wissenschaftlerin Prof. Dr. Cornelia Weltzien hat als Mitglied des Digitalbeirats aktiv am...[mehr]

Umweltfreundlich unterwegs

05. Dez. 2018: Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen am ATB können künftig bei kurzen Dienstfahrten auf Elektrofahrräder zurückgreifen. Seit Kurzem bereichern zwei Pedelecs, umgangssprachlich E-Bikes, den institutseigenen Fuhrpark. [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 243

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

Nächste >

 
« März - 2019 »
M D M D F S S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 20
21
22
23 24
25 26 27
28
29 30 31
Donnerstag, 21. März 2019
09:30 - 21.-22. März 2019: Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0, Dresden
Die 24. Fachtagung "Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0" findet vom 21.-22. März 2019 in Dresden statt. Das ATB ist Mitveranstalter. Die Tagung richtet sich vorrangig an Planer und Praktiker aus der Landwirtschaft und der Energiebranche, an Administration und Wissenschaft.
Freitag, 22. März 2019
09:30 - 21.-22. März 2019: Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0, Dresden
Die 24. Fachtagung "Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0" findet vom 21.-22. März 2019 in Dresden statt. Das ATB ist Mitveranstalter. Die Tagung richtet sich vorrangig an Planer und Praktiker aus der Landwirtschaft und der Energiebranche, an Administration und Wissenschaft.
Donnerstag, 28. März 2019
09:00 - 28. März 2019: Girls'Day - Technik mit Zukunft. Was für Mädchen.
Zum diesjährigen Girls'Day lädt das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) acht Schülerinnen der Jahrgangsstufen 7 bis 9 ein, sich einen Eindruck von den beruflichen Möglichkeiten in einem Forschungsinstitut zu verschaffen.
09:00 - 28. März 2019: Boys'Day - Coole Laborhelden gesucht!
Zum Boys‘Day öffnet das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) für acht Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9 seine Labore.

Presseinfo

Präzise und schnell: Neuer Sensor für das Monitoring der Atmungsrate in der Obst- und Gemüselagerung

13. März 2019: Das von WissenschaftlerInnen am Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie entwickelte Sensorsystem misst im Lager oder in der Verpackung automatisch und kontinuierlich den...

Eine für alles. Biogassystem der Zukunft

22. Feb. 2019: Biogas hat Zukunft, prognostizieren WissenschaflerInnen des Potsdamer Leibniz-Instituts für Agrartechnik und Bioökonomie. In einem umfassenden Review, der vor Kurzem im Fachblatt...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de