Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Portrait

Dr. Sonja Germer
Abteilung: Technikbewertung und Stoffkreisläufe
Wissenschaftlerin
EU GO-GRASS Projekt (Horizon2020)
EU AdvanceFuel Projekt (Horizon2020)


Telefon: +49 (0)331 5699 238
E-Mail: sgermer@atb-potsdam.de

Forschungsprogramme

Arbeitsgebiete

- Nachhaltige Innovationen im Bereich Biomasseproduktion
- Wasser- und Nährstoffflüsse in Ökosystemen
- Dekomposition von Holz und dessen Wirkung auf den Boden
- Wechselwirkungen zwischen Klimawandel und Landschaftswasserhaushalt

Mehr

Mein Netzwerk und meine Veröffentlichungen: ResearchGate Zitationsmetrik meiner Veröffentlichungen: Researcher ID

Projekte

Veröffentlichungen

Curriculum Vitae

Seit März 2018


Wissenschaftlerin am
Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie

 

November 2016 – Februar 2018


Wissenschaftlerin am
Max-Planck-Institut für Biogeochemie, Jena

 

Februar 2012 – Dezember 2016


PostDoc am
Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie Februar – August 2012
DAAD-Stipendiantin an der Universität Maranhão in Sâo Luís, Brasilien
Thema: „Einfluss der Babassupalme auf die Bodenhydrologie“ November 2011 – Februar 2012  
PostDoc in der Sektion Hydrologie vom
Helmholtz-Zentrum Potsdam DeutschesGeoForschungsZentrum (GFZ) August – September 2011
PostDoc am Institut für Erd- und Umweltwissenschaften der
Universität Potsdam August 2008 – Juli 2011
Koordinatorin der IAG "Globaler Wandel - Regionale Entwicklung" an der
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften September 2007 – Juli 2008
Consultant für Umwelt- und Hochwasserschutzfragen
Infrastruktur & Umwelt, Prof. Böhm und Partner, Potsdam Oktober 2003 – Juli 2006
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geoökologie
Universität Potsdam
Thema: „Nitrogen Movement from Uplands to Streams in Forested and Deforested Tropical Watersheds” März 2002 – September 2003
GIS-Koordinatorin
Delphi IMM GmbH, Potsdam
 

Ansprechpartner finden

Termine

24.-25. Okt. 2019: Minimal Processing in der Nacherntekette pflanzlicher Produkte, ATB

Lebensmitteltechnologen treffen sich zu diesem GDL–Symposium am ATB, um Technologien und Konzepte für eine verbesserte Haltbarkeit und Sicherheit von minimal verarbeiteten Frischeprodukten zu diskutie

4. Nov. 2019: Stammtisch "Präziser Pflanzenschutz mit digitalen Technologien - Wann lohnt sich was?", Bad Belzig

Der Regionale Stammtisch - Wissenschaft trifft Praxis bietet Landwirten die Möglichkeit, im Gespräch mit Wissenschaftlern digitale Technologien für präzisen Pflanzenschutz zu diskutieren.

Presseinfo

Bioökonomieforschung gestärkt: ATB eröffnet neues Forschungsgebäude

22. Aug. 2019: In Anwesenheit von Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch und etwa 200 Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik hat das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) heute ein neues Gebäude für die Forschung feierlich eingeweiht.

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de