Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Projekt

Titel:Innovationsgruppe AUFWERTEN: Agroforstliche Umweltleistungen für Wertschöpfung und Energie, Teilprojekt 3: Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim
Beginn:01.11.2014
Ende:31.07.2019
Koordinierendes Institut:
Ansprechpartner im ATB:Ralf Pecenka
Förderung:Projektträger Jülich (PtJ) / Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) , Jülich/Berlin
Förderkennzeichen:033L129C
Partner:Amt Kleine Elster, Massen-Niederlausitz; Biomasse Schraden e. V., Großthiemig; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg, Cottbus; Landwirtschaftsbetrieb Thomas Domin, Peickwitz; P & P Dienstleistungs GmbH & Co. KG, Eitelborn; Technische Universität München, Weihenstephan
  
Angesiedelt im Forschungsprogramm:Stoffliche und energetische Nutzung von Biomasse
Kurzbeschreibung:Anliegen der "Innovationsgruppe AUFWERTEN" ist es, die Voraussetzungen für eine agrarräumliche Implementierung des Landbausystems Agroforstwirtschaft auf Basis trans- und interdisziplinär angelegter Untersuchungen beispielhaft für die Region Südbrandenburg zu analysieren. Im Ergebnis dieses Untersuchungsprozesses wird mit der Unterstützung durch Innovations- und externen Fachexperten ein Innovationskonzept erarbeitet, das eine Handlungsstrategie für die Umsetzung agroforstlicher Nutzungskonzepte in die landwirtschaftliche Praxis beinhaltet und dessen Erstellung zugleich das übergeordete Ziel dieses Verbundprojektes darstellt.
Im Rahmen des Teilprojektes 3 sollen effiziente Nutzungsmöglichkeiten existierender technischer Lösungen für die Bewirtschaftung von Agroforstsystemen aufgezeigt, Lösungansätze für bestehende Defizite und Anforderungen erarbeitet, Logistikketten für agroforstliche Nutzungsformen optimiert und geeignete Verwertungsoptionen für Agroforstprodukte dargestellt werden.
 

Termine im Programm

21.-22. März 2019: Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0, Dresden

Die 24. Fachtagung "Nutzung nachwachsender Rohstoffe - Bioökonomie 3.0" findet vom 21.-22. März...

14.-16. Mai 2019: 2. Internationales Symposium zur hydrothermalen Karbonisierung, Berlin

Unter dem Titel "Hydrothermale Karbonisierung als Baustein für eine nachhaltige Bioökonomie" findet...

Programm aktuell

Multitalent Hanf

27. Feb. 2019: Im Rahmen einer Tagesexkursion informierten sich Landwirte und Wirtschaftsvertreter...

Nachhaltig nutzen

Ob Bioabfälle oder Alttextilien: All dies kann recycelt werden. Ein Video der Kampagne „Nachhaltig...

Presseinfo

Schnittholz: Neue Energie aus dem Obst- und Weinbau

14. Juli 2016: Diese Wertschöpfungskette macht Sinn – das ist das Ergebnis des jetzt auslaufenden...

ATB-Nachwuchswissenschaftler trifft Nobelpreisträger in Lindau

26. Juni 2015: Benjamin Wirth ist einer von etwa 650 jungen Wissenschaftlerinnen und...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de