Projekt

Titel:Chancen und Risiken des Einsatzes von Biokohle und anderer "veränderter" Biomasse als Bodenhilfsstoffe oder für die C-Sequestierung in Böden.
Beginn:06.09.2012
Ende:31.05.2013
Koordinierendes Institut:Forschungsinstitut für Bergbaufolgelandschaften e.V. (FIB), Finsterwalde
Koordinator:Michael Dr. Haubold-Rosar
Ansprechpartner im ATB:Jürgen Kern
Förderung:Bundesministerium für Umwelt (BMU), Berlin
Förderkennzeichen:3712 71 222
Partner:Förderverband Humus e. V., Zossen; Forschungsinstitut für Bergbaufolgelandschaften e.V. (FIB), Finsterwalde
  
Angesiedelt im Forschungsprogramm:Stoffliche und energetische Nutzung von Biomasse
Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V.
Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland
Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de