Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Projekt

Titel:Gärprodukte zur Verbesserung der Stallhaltung und der Bodenstruktur - ein integraler Ansatz
Beginn:01.01.2017
Ende:31.12.2021
Koordinierendes Institut:B3 - Biogas Beratung Bornim GmbH, Potsdam
Förderung:Investitionsbank des Landes Brandenburg, Potsdam
Partner:Agrar GbR Wittbrietzen, Beelitz; B3 - Biogas Beratung Bornim GmbH, Potsdam; Jüterboger Agrargenossenschaft, Jüterbog; TerraMagica, Sitki Kurhan, Fürth
  
Angesiedelt im Forschungsprogramm:Präzisionslandwirtschaft in Pflanzenbau und Tierhaltung ; Bewertung des Technikeinsatzes in Agrarsystemen
Kurzbeschreibung:Im Projekt "Gärprodukte zur Verbesserung der Stallhaltung und der Bodenstruktur" wird durch Pyrolyse von Gärresten aus Biogasanlagen Pflanzenkohle hergestellt, die in Milchviehställen als Beimengung zum Einstreu Emissionen mindern und zur Fixierung von Stickstoff und Feuchtigkeit beitragen soll. Ausgebracht auf das Feld soll der mit Pflanzenkohle aufgewertete Wirtschaftsdünger zu einer natürlichen Ertragssteigerung führen. Koordinator ist B3 Projektbetreuung Plöchl & Frenzel GbR, Potsdam; weitere Partner sind vier landwirtschaftliche Betriebe, Hersteller von Pflanzenkohle und das ATB mit seinen langjährigen Kompetenzen auf dem Gebiet der Biokohleforschung.
Abstract:In the project "Digestate products for the improvement of animal housing and the soil structure", biochar is produced by pyrolysis of fermentation residues from biogas plants, which then is to be used in dairy barns as an admixture for reduction of pollutant emissions and to contribute to the fixation of nitrogen and moisture. On the field, the commercial fertilizer treated with vegetable coconut should lead to a natural increase in yield. Coordinator is B3 Projektbetreuung Plochl & Frenzel GbR, Potsdam; other partners are four farms, producers of biochars and the ATB with its long-standing expertise in the field of biochar research.
 

Termine im Programm

Sept 04, 2019: FRUTIC Symposium 2019

The FRUTIC Symposium 2019: Innovations in Pre- and Postharvest Supply Chain of Fresh Produce will...

Sept 17-20, 2019: Trainingschool on measuring and modelling gaseous emissions from livestock systems, Potsdam

The interdisciplinary training school provides hands-on training in measuring and modelling on...

Potsdam innovativ - Vor Ort am ATB

26. Sept. 2019: Potsdam innovativ ist eine Veranstaltungsreihe für innovative Unternehmer,...

Programm aktuell

Gebündelte Kompetenz in der Region

10. Mai 2019: Im Interview des Clusters Optik und Photonik Berlin-Brandenburg beschreibt...

Transatlantic exchange

Feb 5, 2019: Experts from Washington State, USA, and from German institutions met at ATB to discuss...

Presseinfo

Präzises Modell für den optimalen Fruchtbehang

6. Juni 2019: Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Dr. Carolin Schilde informierte sich bei ihrem gestrigen Besuch am ATB-Forschungsstandort Marquardt über Ergebnisse des EIP-Agri Projekts...

Projekt SunBot: Autonome Pflegehelfer für das Beerenobst

14. Aug. 2018: Ein autonom fahrender, mit Energie aus Photovoltaik gespeister Traktor soll künftig in Strauchbeerenanlagen gezielt die Pflege des Unterwuchses übernehmen und damit helfen, Ertrag und...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de