Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)

Mission 

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) beforscht als national und international agierendes Forschungszentrum die Schnittstelle von biologischen und technischen Systemen. 

Unsere Forschung zielt auf eine nachhaltige Intensivierung. Hierfür analysieren, modellieren und bewerten wir bioökonomische Produktionssysteme. Wir entwickeln und  integrieren neue Technologien und Managementstrategien für eine wissensbasierte, standortspezifische Produktion von Biomasse und deren Nutzung für die Ernährung, als biobasierte Produkte und Energieträger – von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung. 

Damit tragen wir bei zur Ernährungssicherung, zum Tierwohl, zur ganzheitlichen Nutzung von Biomasse und zum Schutz von Klima und Umwelt. [Leitbild]

Interdisziplinäre Wissenschaftlerteams bearbeiten die konkreten Aufgaben innerhalb von drei Forschungsprogrammen:


Now online: Webinar 'Choosing the right biomass feedstock strategy'

Oct 7, 2019: The webinar aimed to explore biomass feedstock strategies - drawing from the long-standing experience of three experts in the field. ATB-scientist Dr. Sonja Germer contributed with a presentation on results from the EU-funded project...[mehr]

StS Schilde zum Ortstermin beim Projekt SunBot

4. Okt. 2019: Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Dr. Carolin Schilde informierte sich bei einem Ortstermin am ATB am 2. Oktober über den Zwischenstand im EIP-Agri Projekt SunBot. Seit August 2018 arbeiten Wissenschaftler des ATB...[mehr]

Entnahme von Gülleproben im Stall in Groß Kreutz zur Messung von Ammoniak- und Treibhausgasemissionen (Foto: ATB)

Inspirierende Woche des gemeinsamen Lernens

23. Sept. 2019: Vom 17. bis 20. September nahmen 45 Nachwuchswissenschaftler und Dozenten aus 17 Nationen an der Trainingschool zur Messung und Modellierung gasförmiger Emissionen aus der Nutztierhaltung teil. Eine Woche intensiven Trainings ist nun...[mehr]

Kuh mit einem Prototyp des Atemfrequenzsensors (Foto: Hoffmann/ATB)

ATB Ausgründung AniTech erneut erfolgreich

20. Sept. 2019: Saskia Strutzke und ihr Gründerteam von AniTech belegten beim Pitching-Event von WFBB und ILB am 19. Sept. 2019 den ersten Platz. [mehr]

Wie lässt sich bioökonomischer Wandel bewerten?

20. Sept. 2019: Ergebnisse des Projekts „Ermittlung wirtschaftlicher Kennzahlen und Indikatoren für ein Voranschreiten der Bioökonomie“ wurden am 19. September in Berlin vorgestellt. Das ATB steuerte mit dem sogenannten Substitutionsindikator einen...[mehr]

Treffer 6 bis 10 von 273

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

Nächste >

 

Termine

Nov 7, 2019: Transforming our food systems for the future, Berlin

Some say our food systems are at a breaking-point and need to be transformed....

10.-16. Nov. 2019: ATB auf der AGRITECHNICA in Hannover

Mit SunBot präsentiert das ATB auf der weltweit größten Agrartechnik-Messe in...

19. Nov. 2019: Podiumsdiskussion "Digitale Daten in der Landwirtschaft: Wege aus dem Datendickicht?", ATB Potsdam

Im Austausch von Landwirtschaft, Politik, Forschung und Wirtschaft will die...

Presseinfo

Forschungszusammenarbeit im Bereich Data Science gestärkt

12. Nov. 2019: ATB-Wissenschaftler Niels Landwehr wurde gestern im Rahmen des...

SPLASH – Förderbescheide übergeben

25. Okt. 2019: Die hygienisierende Behandlung mit Plasma-aktiviertem Wasser ist...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de