Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Nachricht

FAO publishes LEAP guidelines on water use in livestock

Sept 11, 2019: The FAO-LEAP Partnership just published the "Water use in livestock production systems and supply chains - Guidelines for assessment". ATB scientist Dr. Katrin Drastig co-chaired the international Technical Advisory Group for water use.

The LEAP (Livestock Environmental Assessment and Performance) Partnership is a multi-stakeholder initiative that is committed to improving the environmental performance of livestock supply chains, whilst ensuring its economic and social viability.

Farmers, consumers and other livestock stakeholders are increasingly in need of more information about the environmental performance and the sustainability of livestock supply chains. Although a wide range of environmental assessment methods have been developed, there is a need for comparative and standardized indicators in order to switch focus of dialogue with stakeholders from methodological issues to improvement measures.

LEAP develops comprehensive guidance and methodology for understanding the environmental performance of livestock supply chains, in order to shape evidence-based policy measures and business strategies.

For more information and to download the guidelines please visit the LEAP website: http://www.fao.org/partnerships/leap

Contact ATBDr. Katrin Drastig 

 
« Oktober - 2019 »
M D M D F S S
 
01
02
03
04
05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15
16
17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  
Dienstag, 01. Oktober 2019
13:00 - 30. Sept. - 2. Okt. 2019: Workshop "Integriertes nachhaltiges Stickstoffmanagement", Brüssel
Die Europäische Kommission und die Task Force für reaktiven Stickstoff (TFRN) im Rahmen des UNECE-Übereinkommens über weiträumige grenzüberschreitende Luftverunreinigung veranstalten am 30. September und 1. Oktober 2019 in Brüssel einen Workshop zum integrierten nachhaltigen Stickstoffmanagement in ...
Mittwoch, 02. Oktober 2019
13:00 - 30. Sept. - 2. Okt. 2019: Workshop "Integriertes nachhaltiges Stickstoffmanagement", Brüssel
Die Europäische Kommission und die Task Force für reaktiven Stickstoff (TFRN) im Rahmen des UNECE-Übereinkommens über weiträumige grenzüberschreitende Luftverunreinigung veranstalten am 30. September und 1. Oktober 2019 in Brüssel einen Workshop zum integrierten nachhaltigen Stickstoffmanagement in ...
Freitag, 04. Oktober 2019
21:03 - StS Schilde zum Ortstermin beim Projekt SunBot
4. Okt. 2019: Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Dr. Carolin Schilde informierte sich bei einem Ortstermin am ATB am 2. Oktober über den Zwischenstand im EIP-Agri Projekt SunBot. Seit August 2018 arbeiten Wissenschaftler des ATB gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Praxis an einem el...
Mittwoch, 16. Oktober 2019
18:08 - Prof. Dr.-Ing. Cornelia Weltzien ausgezeichnet
15. Okt. 2019: Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner ehrte die ATB-Wissenschaftlerin Prof. Dr. Cornelia Weltzien mit der renommierten Professor-Niklas-Medaille. Die Verleihung fand im Rahmen des Politischen Erntedanks des BMEL in Berlin statt.

Presseinfo

Bioökonomieforschung gestärkt: ATB eröffnet neues Forschungsgebäude

22. Aug. 2019: In Anwesenheit von Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch und etwa 200 Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik hat das Leibniz-Institut für Agrartechnik und...

Präzises Modell für den optimalen Fruchtbehang

6. Juni 2019: Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Dr. Carolin Schilde informierte sich bei ihrem gestrigen Besuch am ATB-Forschungsstandort Marquardt über Ergebnisse des EIP-Agri Projekts...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de