Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Portrait

Dr.-Ing. Mohammad Zare
Abteilung: Technikbewertung und Stoffkreisläufe
Wissenschaftlicher 


Telefon: +49 (0)331 5699 855
E-Mail: MZare@atb-potsdam.de

Forschungsprogramme

Arbeitsgebiete

• Zeitreihenanalyse, Data-Mining und Statistik, Statistische  Hydrologie

• Signalverarbeitung, Bildverarbeitung, Mustererkennung

• Fuzzy-Logic; Künstliche Intelligenz, Evolutionäre Algorithmen

• Wassermanagement (Simulations-Optimierungs-Methoden)

• Geographische Informations-Systeme (GIS) und Fernerkundung in der Hydrologie

• Hochwasserhäufigkeitsanalyse, Integriertes Hochwassermanagement

• Oberflächen- und Grundwassermodellierung

• Sedimentationstechnik

• Beregnungs- und Drainagetechnik

Projekte

Veröffentlichungen

Curriculum Vitae

Bildungsweg

- Universität Kassel, Kassel, Deutschland

Fachbereich für Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen, Fachgebiet Geohydraulik und Ingenieurhydrologie

PhD in Bauingenieurwesen (Dr.-Ing.), März 2014 - Juli 2017

Titel: “Application and Analysis of physical and data-driven stochastic hydrological Simulation-Optimization Methods for the optimal Management of Surface-Groundwater Resources Systems: Iranian Cases Studies.”


- Universität Teheran, Teheran, Iran

Promotionsstudent in Wasserbewirtschaftung,  Okt. 2011 – Dez. 2012


- Razi Universität, Kermanshah, Iran 

MSc in: Wasserbewirtschaftung (Okt. 2009 - Sep. 2011)

Titel: “Study effects of constructing Gavoshan dam's irrigation and drainage network on groundwater of Miandarband plain, using conceptual, mathematical model GMS 6.5”


- Universität Tabriz, Tabriz, Iran

Studium in: Angewandter Mathematik, Feb. 2004 - Feb. 2005 (Wechsel zu Wasserbau)

BSc. In: Wasserbau (Irrigation and Drainage Engineering), Feb. 2005 – Feb. 2009

Projekt: “Using geostatistical methods for run-off estimation
 

Ansprechpartner finden

Termine

Nov 7, 2019: Transforming our food systems for the future, Berlin

Some say our food systems are at a breaking-point and need to be transformed. In the frame of the Berlin Science Week 2019, Springer Nature invites to a panel discussion on transforming our food syste

10.-16. Nov. 2019: ATB auf der AGRITECHNICA in Hannover

Mit SunBot präsentiert das ATB auf der weltweit größten Agrartechnik-Messe in Hannover aktuelle Forschung zur automatisierten Unterwuchspflege in Strauchbeerenanlagen. Zur diesjährigen AGRITECHNICA is

Presseinfo

Forschungszusammenarbeit im Bereich Data Science gestärkt

12. Nov. 2019: ATB-Wissenschaftler Niels Landwehr wurde gestern im Rahmen des Großen Professoriums an der Universität Potsdam als neu berufener Professor für "Data Science in Agriculture" an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam begrüßt. Die Ernennung erfolgte...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de