Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Verbundprojekt: Multiparametrisches automatisches Expertensystem zur Verbesserung von Tierschutz- und Produktivität bei Sau-Ferkel-Einheiten im Abferkelbereich - MultiExpert - 

Beschreibung:

Durch das Verbundprojekt sollen die Haltungsbedingungen für Sauen und Ferkel im Bereich der Ferkelproduktion tiergerechter gestaltet werden. Die zwei folgenden Punkte liegen hierbei besonders im Fokus des Projekts:

  • Verringerung der Ferkelsterblichkeit
  • Verbesserung der Sauengesundheit

Ziel ist die Verringerung und Früherkennung von Infektionskrankheiten und Fruchtbarkeitsproblemen der Muttersauen, um die Remontierungsrate zu senken. Des Weiteren soll damit das Erdrückungrisiko von Ferkeln gesenkt werden.

Hierbei kommen Sensoren zum Einsatz, die zur Erfassung des Futter- und Wasserverbrauchs, der Körpertemperatur, des Steh- und Liegeverhaltens sowie von Lautäußerungen dienen (= multiparameterisches Monitoringsystem). Die Daten werden dann kontinuierlich von einem Expertensystem ausgewertet.

 

 

Durch Algorithmen und die automatische Interpretation der Sensordaten werden Warnungen und Hinweise an den Halter herausgegeben. Auch ein aktives Eingreifen (Ferkelerdrückungen) soll möglich sein.

In Voruntersuchungen werden Regeln für die Interpretation der Sensordaten in Bezug auf Haltungsbedingungen, Sauengesundheit und Erdrückungsrisiko aufgestellt. Die Effektivität dieses Ansatzes zur Verbesserung der Tiergerechtheit wird mit einer prototypischen Realisation des Systems unter Praxisbedingungen getestet.

 

Termine

17.-26. Jan. 2020: ATB auf der Internationalen Grünen Woche Berlin

Zur Internationalen Grünen Woche ist das ATB erneut Gast in der Sonderschau des...

21. Jan. 2020: Workshop des ZIM-Netzwerks AgriPhotonik am ATB

Im Rahmen des ZIM-Netzwerks AgriPhotonik international zusammen mit Israel...

11. Feb. 2020: ADVANCEFUEL, ATB@CIRCLE

The colloquium “ADVANCEFUEL – Unleashing the potential of innovative business...

Presseinfo

Forschungszusammenarbeit im Bereich Data Science gestärkt

12. Nov. 2019: ATB-Wissenschaftler Niels Landwehr wurde gestern im Rahmen des...

SPLASH – Förderbescheide übergeben

25. Okt. 2019: Die hygienisierende Behandlung mit Plasma-aktiviertem Wasser ist...

ATB 2016

Per Klick im aktuellen Forschungsbericht 2016 blättern...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de