Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Nachrichten

Landwirtschaft wird „smarter“

18. Mai 2016: Wissenschaftler der Innovationsinitiative Landwirtschaft 4.0 stellten heute in Berlin ein Positionspapier zur Digitalisierung der Landwirtschaft vor. Sie fordern mehr gesellschaftliche Teilhabe an der Landwirtschaft 4.0 im Zeitalter...[mehr]

Expertentagung in Wien: Insekten als Proteinquelle der Zukunft

4. Mai 2016. Das österreichische Bundesministerium für Gesundheit hatte ausgewählte Experten nach Wien eingeladen, um über die Potenziale und Hemmnisse zur Nutzung von Insekten und Gliedertieren als alternative Nahrungsmittel zu diskutieren. Mit...[mehr]

3. Platz beim Bühler Food Engineering Award geht an Christian Hertwig

29. April 2016: Der dritte Platz beim Bühler Food Engineering Award 2016 wurde ATB-Wissenschaftler Christian Hertwig verliehen für seine Forschung zur Anwendung von Plasma auf Lebensmitteln. Der Titel seiner Arbeit lautete „Cold plasma – Comparison...[mehr]

Girls‘ und Boys‘ Day am ATB

28. April 2016: Zum diesjährigen Girls‘ und Boys‘ Day besuchten Jungen und Mädchen der Klassenstufen 7 bis 8 das ATB. Sie sammelten erste Eindrücke von den Tätigkeiten in einer interdisziplinären Forschungseinrichtung und konnten in verschiedene...[mehr]

Digitale Landwirtschaft – kann man mit Landwirtschaft 4.0 "große Brötchen backen"?

27.04.2016: In einem eben erschienenen Streiflicht der Zeitschrift Landtechnik geht ATB-Wissenschaftlerin Prof. Cornelia Weltzien der Frage nach, wie „Digital Cropping“ und „Smart Farming“ die heutige Landwirtschaft prägen...[mehr]

4. Platz für einen proteinreichen Knabbersnack aus Mehlwürmern

26. April 2016: Beim Ideenwettbewerb TROPHELIA Deutschland 2016 belegte „InSnack“ – ein Knabbersnack aus Mehlwürmern den 4. Platz. Das Team "InSnack" der Technischen Universität Berlin wurde bei der Entwicklung ihres proteinreichen Snackprodukts von...[mehr]

ATB bei der 13. Deutschen Woche in St. Petersburg

14. April 2016: Zum Wissenschaftstag am 14. April stellte ATB-Wissenschaftler Dr. Joachim Venus aktuelle Forschungsarbeiten aus der Zusammenarbeit mit russischen Partnern im Bereich der biotechnologischen Stoffumwandlung nachwachsender Rohstoffe...[mehr]

Wissenschaft lebt von Weltoffenheit - Offener Brief der Leiterinnen und Leiter Potsdamer Wissenschaftseinrichtungen

16. März 2016: Angesichts der aktuellen Diskussion über Flüchtlinge in Brandenburg und Deutschland positionieren sich die Leiterinnen und Leiter Potsdamer Bildungs- und Forschungseinrichtungen für Toleranz und Weltoffenheit. Ihr offener Brief...[mehr]

Erstes internationales Training “Einsatz von Sensoren in der Präzisionslandwirtschaft“ in Zaragoza, Spanien

14. März 2016: Ein internationales Training zum Thema “Einsatz von Sensoren in der Präzisionslandwirtschaft“ fand vom 07.-12. März 2016 in Zaragoza, Spanien statt. Prof. Alex Escolà, Universität Lleida, Spanien, hatte hierzu führende europäische...[mehr]

Schmetterlinge im Bauch

14. März 2016: Ein Interview mit Birgit Rumpold (ATB) zu Insekten als alternative Proteinquelle ist auf der Homepage „die beste der möglichen Welten“ der Leibniz-Gemeinschaft in der Rubrik „Innenwelt“ nachzulesen. [mehr]

 
« Mai - 2016 »
MDMDFSS
 01
02030405060708
09
101112131415
16
17
1819202122
242526272829
3031 
Montag, 09. Mai 2016
4. Platz für einen proteinreichen Knabbersnack aus Mehlwürmern
26. April 2016: Beim Ideenwettbewerb TROPHELIA Deutschland 2016 belegte „InSnack“ – ein Knabbersnack aus Mehlwürmern den 4. Platz. Das Team "InSnack" der Technischen Universität Berlin wurde bei der Entwicklung ihres proteinreichen Snackprodukts von den ATB-Wissenschaftlerinnen Sara Bußler und Birgi...
Dienstag, 17. Mai 2016
17. Mai 2016, 10:00 Uhr
ATB-Kolloquium: Influence of heat stress on vital parameters and milk yield of dairy cows housed in naturally ventilated barns in different climate zones.

Presseinfo

Antibiotikaresistente Erreger bei Geflügel bekämpfen

Antibiotikaresistente Erreger bei Geflügel zu bekämpfen ist das Ziel des eben gestarteten EsRAM-Forschungsverbundes. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt überreichte am Dienstag in Berlin...

Boden im Visier – Auftakttreffen des BonaRes-Verbundprojekts I4S am ATB

2. Oktober 2015: „I4S (Intelligence for Soil) - Integriertes System zum ortsspezifischen Management der Bodenfruchtbarkeit“ ist einer von zehn interdisziplinären Verbünden, die unter dem Dach der am...

Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de