Schrift   | 

Adresse:

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam

Tel. +49 (0)331 5699-0

E-Mail atb@atb-potsdam.de

Koordinierendes Institut

Nachrichten

Full success: INSECTA 2016 in Magdeburg

Sept 12, 2016: More than 120 scientists and stakeholders from 24 countries participated in the international conference held at the Kulturhistorisches Museum Magdeburg on September 12. [mehr]

Dr. Christian Patermann zu Besuch am ATB

15. August 2016: Dr. Christian Patermann besuchte heute das ATB. Wissenschaftler des ATB stellten dem Begründer der „Knowledge Based Bioeconomy“ das Institut und einige aktuelle Forschungsergebnisse bei einem kurzen Rundgang vor. Zunächst...[mehr]

Präzisionslandwirtschaft – genaues Dosieren knapper Ressourcen

30.07.2016: Zum Thema Präzisionslandwirtschaft - Landwirtschaft im digitalen Zeitalter äußert sich ATB-Wissenschaftlerin Prof. Cornelia Weltzien in der Badischen Zeitung.[mehr]

IFT16 Best Poster Award für Christian Hertwig

19. Juli 2016: Der ATB-Nachwuchswissenschaftler wurde für seinen Beitrag zu Resistenzeigenschaften von Bacillis subtilis Sporen bei der Anwendung von Kaltplasma ausgezeichnet.[mehr]

Ausgezeichneter Nachwuchswissenschaftler startet am ATB

15. Juli, 2016: Mateus Tonini Eitelwein, soeben mit dem 2016 Graduate Students Award der International Society of Precision Agriculture ausgezeichnet, wird in den kommenden Monaten am ATB zur Anwendung von Nahbereichs-Bodensensoren forschen.[mehr]

ZMT neues Mitglied im Leibniz-Forschungsverbund

6. Juli 2016: Das Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie GmbH (ZMT) wurde als 15. Vollmitglied in den Leibniz-Forschungsverbund „Nachhaltige Lebensmittelproduktion und gesunde Ernährung“ aufgenommen.[mehr]

Wissenschaftlicher Nachwuchs ausgezeichnet

6. Juli 2016: Für ihre am ATB erstellten Abschlussarbeiten wurden heute gleich mehrere Studierende an der Humboldt-Universität zu Berlin ausgezeichnet.[mehr]

Kick-off des EIP-Projekts AquaC+ in Beelitz

1. Juli 2016: Das ATB wird in den nächsten fünf Jahren gemeinsam mit Praxispartnern daran arbeiten, die Wassernutzungseffizienz und Wirtschaftlichkeit von Bewässerungsanlagen zu verbessern - durch eine optimierte Steuerung auf Basis des verfügbaren...[mehr]

CIGR Armand Blanc Preis für Teresa-Maria Schinabeck

28. Juni 2016: Für ihren Beitrag "Particle moisture distribution during drying and storage of grain analyzed by TD-NMR spectroscopy" wurde ATB Nachwuchswissenschaftlerin Teresa-Maria Schinabeck mit dem CIGR Armand Blanc Preis ausgezeichnet.[mehr]

Deutsch-chinesisches Biokohle-Symposium an der Shenyang Agricultural University, China

13.-17. Juni 2016: Das Symposium wurde vom ATB und dem Liaoning Biochar Engineering Technology & Research Center gemeinsam veranstaltet und über das Chinesisch-Deutsche Zentrum für Wissenschaftsförderung aus Mitteln der DFG und dem NSFC finanziert.[mehr]

 
« September - 2016 »
MDMDFSS
 01020304
05060708091011
12
131415161718
19
20
21
22232425
26
27
282930 
Montag, 12. September 2016
12. Sept. 2016: INSECTA® 2016, Magdeburg
Das internationale Symposium zur Nutzung von Insekten als Futter- und Lebensmittel und im Non-Food-Bereich wird gemeinsam von Pilot Pflanzenöltechnologie Magdeburg e.V. (PPM) und dem Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim (ATB) veranstaltet. Das Symposium bietet eine Plattform für den fach...
12. Sept. 2016: Bioenergie und Kohlenstoffsequestrierung
ATB ist Gastgeber einer Fachexkursion zum Thema "Bioenergie und Kohlenstoffsequestrierung" im Rahmen der 25th International Poplar Commission (IPC) Conference, zu der BMEL und FAO nach Berlin eingeladen haben.
Dienstag, 20. September 2016
20.–21. Sept. 2016: "The future of food waste: challenges and opportunities for valorisation in Europe", Wageningen (NL)
Der Abschluss-Workshop der COST Action EUBis in Wageningen thematisiert Nutzungspotenziale für biogene Reststoffe.
Mittwoch, 21. September 2016
20.–21. Sept. 2016: "The future of food waste: challenges and opportunities for valorisation in Europe", Wageningen (NL)
Der Abschluss-Workshop der COST Action EUBis in Wageningen thematisiert Nutzungspotenziale für biogene Reststoffe.
Dienstag, 27. September 2016
Sept 27, 2016
ATB-Colloquium: Emissions of greenhouse gases and ammonia in handling of livestock manure: Mitigation opportunities and interactions

Presseinfo

ATB mit neuem Institutsnamen – B steht für Bioökonomie

31. August 2016: Das Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V. hat ab dem 1. September einen neuen Namen: „Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie“. Das Akronym ATB bleibt...

Smarte Unterstützung für Kirschenproduzenten - die App „CHERRY HARVEST SIZE“ gibt Tipps zum Erntetermin

26. Juli 2016: Wissenschaftler des Potsdamer Leibniz-Instituts für Agrartechnik haben eine App entwickelt, die Obstproduzenten dabei unterstützt, Kirschen zum richtigen Zeitpunkt zu ernten. Die App...

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. · Max-Eyth-Allee 100 · 14469 Potsdam · Deutschland · Tel. +49 (0)331 5699 0 · E-mail atb@atb-potsdam.de